1. extratipp.com
  2. Stars

„Das bedeutet mir echt viel“: Pietro Lombardi begeistert von Amira Pochers Plätzchen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Pietro Lombardi, daneben eine Dose Plätzchen
Pietro darf sich über Plätzchen von Amira freuen © Instagram/Pietro Lombardi & IMAGO / Silas Stein

Oliver Pocher und Amira Pocher haben sich ein besonders kreatives Geschenk für Pietro Lombardi einfallen lassen. Amira Pochers Nikolausgeschenk an Pietro waren selbstgebackene Plätzchen. Der Sänger ist überwältigt. 

Köln - Seit 2017 sind die Pochers eng mit Sänger Pietro Lombardi (29) befreundet. Nach der Flutkatastrophe im Sommer dieses Jahres haben Amira und Oliver Pocher ihr zu Hause verloren. Der Sänger und DSDS-Gewinner bot dem Paar sofort seine Luxusvilla in Köln als Unterkunft an. Seitdem wohnt das Paar dort. Pietro Lombardi zog für die beiden sogar ins Hotel. Nun erhält Pietro dafür ein besonderes Geschenk zum Nikolaus.

Nikolaus überrascht Pietro Lombardi 

Noch immer sind die Pochers dem Sänger sehr dankbar, dass er ihnen sein Haus zur Verfügung stellt. Amira Pocher ist bereits in Weihnachtsstimmung und backt fleißig Plätzchen. Die 29-Jährige verwandelte die Küche von Pietro Lombardi in eine wahre Weihnachtsbäckerei. Und natürlich durfte auch der DSDS-Gewinner eine Kostprobe erhaschen. Pünktlich zum Nikolaus-Tag erhielt der Sänger das kleine Geschenk der Pochers: Amiras selbstgebackene Weihnachtsplätzchen.

Pietro Lombardi ist gerührt 

Die Fans kennen den 29-Jährigen als sensiblen und lustigen Sänger. Weihnachten nimmt für Lombardi demnach eine große Bedeutung ein. Es ist die Zeit der Familie. Auch mit seinem Sohn Alessio (6), der allerdings bei seiner Mutter Sarah Engels lebt, genießt er die Adventszeit. Der Sänger freut sich über das persönliche Geschenk der Pochers. Er ist überwältigt von dieser Geste und meint: „Das bedeutet mir echt viel.“ Immerhin zeigen die Pochers Dankbarkeit und versüßen dem Sänger die Weihnachtszeit. 

Auch interessant

Kommentare