1. extratipp.com
  2. Stars

„Ich verliere den Glauben an die Menschheit“: Pietro Lombardi sauer - Diebe stehlen Mercedes-Stern

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Pietro Lombardi steht vor mehreren Mercedes-Sternen (Fotomontage)
Frust bei Pietro Lombardi: Diebe haben sein Luxusauto beschädigt und den Mercedes-Stern abgebrochen, wie der DSDS-Sieger bei Instagram zeigt (Fotomontage) © Bodo Schackow/Larissa Schwedes/dpa/picture alliance

Pietro Lombardi ist stinksauer: Gemeine Diebe haben sich an seinem Luxusauto vergriffen und seiner S-Klasse den Mercedes-Stern abgebrochen. Auf Instagram lässt er Luft ab - und verkündet: „Ich werde nie wieder einen Stern dran machen!“

Köln - Auch berühmte Stars bleiben von den unangenehmen Seiten des Lebens nicht verschont. Diese Erfahrung musste nun DSDS-Sieger Pietro Lombardi (29) am eigenen Leib machen - denn der Popstar wurde Opfer eines dreisten Diebstahls, der leider inzwischen fast schon Tradition hat: Die Rede ist vom begehrten Mercedes-Stern, der nicht nur vorne am Kühler der Nobelkarossen toll aussieht, sondern von dreisten Dieben auch häufig als kleines Souvenir abgebrochen und eingesteckt wird. Zack, schon ist er weg! Die Aktion löst bei dem 29-Jährigen eine Mischung aus Wut und Verzweiflung aus: „Ich werde nie wieder einen Stern dran machen!“, verkündet er bei Instagram.

Pietro Lombardi: DSDS-Sieger trauert um Mercedes-Stern - „Ich verstehe die Leute nicht“

Großer Ärger bei Pietro Lombardi: „Mir wurde was geklaut, und zwar mein Mercedes-Stern“, erklärt der DSDS-Sieger in seiner Instagram-Story fassungslos. „Ich werde nie wieder einen Stern dran machen!“, wütet er weiter. Die Bruchstelle hat der Schützling von Pop-Titan Dieter Bohlen (67) notdürftig abgedeckt: Dort, wo an seiner luxuriösen S-Klasse einst stolz der Mercedes-Stern prangte, klebt nun ein Sticker seiner eigenen Eismarke. Der Frust sitzt dennoch tief: „Ich verstehe die Leute nicht: Wenn ich einmal auf öffentlicher Straße parke, ist der Stern weg - Wahnsinn!“

Auch an die Diebe richtet Pietro Lombardi einige Worte und bittet sie, nicht noch größeren Schaden anzurichten: „Jetzt habe ich den Aufkleber drauf. Lasst mir wenigstens den Aufkleber. Wenn ihr den auch wegnehmt... Ich verliere den Glauben an die Menschheit. Ein Aufkleber - lasst den!“, fleht der DSDS-Promi. Immerhin: Sein glänzender Stern-Ersatz macht sich gar nicht so schlecht an der Motorhaube. „Passt wie die Faust aufs Auge“, urteilt der „Bella Donna“-Interpret und promotet mit seiner Aktion dann auch prompt sein Eis der Sorte ‚Lemon Pie‘.

Die Instagram-Story von DSDS-Sieger Pietro Lombardi, in der er erzählt, dass sein Mercedes-Stern gestohlen wurde
„Mir wurde was geklaut, und zwar mein Mercedes-Stern - ich werde nie wieder einen Stern dran machen!“, wütete Pietro Lombardi in seiner Instagram-Story und zeigte den Schaden an seinem Luxusauto © Screenshot/Instagram/Pietro Lombardi

Pietro Lombardi: DSDS-Sieger vom Pech verfolgt? Mercedes-Stern weg, Handy kaputt und mehr

Scheint fast so als hätte Pietro Lombardi eine kleine Pechsträhne: Anfang Juni hat das Handy des Kölners „durch [einen] Wasserschaden“ seinen Geist aufgegeben, wie die DSDS-Ikone in einem Instagram-Statement erklärte: „Mein Handy ist kaputt, kann leider erstmal nichts hochladen.“ Dadurch hätte es der 29-Jährige fast versäumt, seiner Exfrau Sarah Engels (28) zur Hochzeit mit Ehemann Julian (28) zu gratulieren. Doch die Glückwünsche kamen noch rechtzeitig an. Ärgern musste sich der 29-Jährige auch über sich selbst: Weil er zu schnell mit dem Auto unterwegs gewesen ist, musste er zeitweise nämlich seinen Führerschein abgeben. Den hat er seit dem 19. Juni 2021 wieder - ob er allerdings trotz des entwendeten Mercedes-Sterns noch Freude am Autofahren hat, wird sich zeigen.

Auch interessant

Kommentare