1. extratipp.com
  2. Stars

Pietro Lombardi braucht 1-3 Mal die Woche Sex

Erstellt:

Kommentare

Pietro Lombardi
Pietro Lombardi plaudert über sein Sexleben © xC.xHardtx/xFuturexImage & IMAGO / Andre Lenthe

Pietro Lombardi gesteht, dass er 1-3 Mal pro Woche Sex braucht. Der DSDS-Star verrät intime Details zu seinem Sexleben.  

Köln – Pietro Lombardi (29) ist einer der erfolgreichsten Sänger Deutschlands und wurde 2011 durch seinen Gewinn in der 8. Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Der in Karlsruhe geborene Star, der sich im Jahr 2019 von seiner Ex-Ehefrau Sarah Engels (29) trennte, veranstaltete vor kurzem eine Frage-Antwort-Runde über seinen Account auf Instagram.

In den ausführlichen Q&As ging es unter anderem um pikante Details aus dem Sexleben des Stars. Zudem antwortete Pietro Lombardi auf die Frage eines Followers, welchen Typ Frau (Blondine oder Brünette) er bevorzugen würde mit einem schlichten: „Uninteressant!“ Der „Cinderella“-Musiker erzählte, dass seine Traumfrau „loyal“, „ehrlich“ und „treu“ sein sollte, anstatt dabei auf optische Kriterien einzugehen. 

Pietro Lombardi enthüllt Details aus seinem Sexleben

Pietro Lombardi (29) sprach im Rahmen seine Frage-Antwort-Runde offen darüber, wie sein Sexleben aussieht, wenn er sich in einer Beziehung befindet. Der Prominente verriet dabei, wie oft man seiner Meinung nach in einer gesunden Beziehung Sex haben sollte. Pietro erklärte: „In einer gesunden Beziehung“, erklärte der Sänger seine Ansichten, „sollte ein bis dreimal die Woche reichen“. Der Künstler fügte zudem eine ausführliche Erklärung zu seinem Sexleben hinzu und verriet: „Ich hatte in Beziehungen mal eine Woche jeden Tag Sex, aber es gab auch Wochen, in denen man keinen Sex hatte oder nur einmal“.

Auch interessant

Kommentare