1. extratipp.com
  2. #Stars

Per Notkaiserschnitt: Sarafina Wollnys Zwillinge sind da

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

links Silvia, rechts Sarafina mit dickem Baby-Bauch
Sarafina Wollnys Zwillinge sind da - das verkündet Mama Silvia auf Instagram © Instagram/Silvia Wollny & Instagram&Sarafina Wollny

Am Montag machten sich Fans noch Sorgen um Sarafina Wollny - sie musste ins Krankenhaus. Heute sind ihre Babys da und der frisch-gebackenen Mama geht es gut.

Ratheim - Jahrelang hatten Sarafina Wollny (26) und ihr Mann Peter versucht schwanger zu werden. Im Dezember vergangenen Jahres überraschte die Blondine dann endlich mit süßen Baby-News: Die TV-Bekanntheit erwartete gleich doppelt Nachwuchs. Nun haben die Zwillinge das Licht der Welt erblickt.

Am vergangenen Montag (18. Mai) verkündete Sarafinas Mutter Silvia Wollny (56) noch besorgniserregende Neuigkeiten: Die werdende Mama musste ins Krankenhaus. Sie erzählte, dass es einen Verdacht auf Schwangerschaftsvergiftung gab. Mit einem emotionalen Statement wandte sich Silvia auf Instagram an ihre Fans: „Wir hoffen, dass es sich nicht bestätigt und die beiden Bauchzwerge noch schön drinnen bleiben werden“.

Kurze Zeit später gab die 56-Jährige ein Update - die Babys sind da! „Letzte Nacht gab es Komplikationen und die Zwillinge mussten per Not-Kaiserschnitt in der 30. Woche geholt werden“, so Silvia Wollny. Im Auftrag von Sarafina, die ihre Follower sonst gern selbst regelmäßig auf Social Media auf dem Laufenden hält, informierte Silvia über den Zustand ihrer Tochter. Der kleinen Familie gehe es den Umständen entsprechend gut. Doch sie bräuchten nun etwas Zeit und Ruhe. Im Laufe der Zeit wolle sich Sarafina aber selbst bei ihren Fans melden.

Auch interessant

Kommentare