1. extratipp.com
  2. Stars

Paul Janke, Filip Pavlovic & Co. feiern wilde Party am Abend vor RTL-Turmspringen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

„RTL-Turmspringen“-Stars trinken Schnaps
„RTL-Turmspringen“-Teilnehmer feiern Abrissparty am Abend vor Wettkampf © instagram.com/jolinamennen & instagram.com/filip_pavlovic1

Am 3. Juni geht es für die Kandidaten des „RTL-Turmspringen“ hoch hinaus. Erstmals nach sieben Jahren stürzen sie sich wieder ins Wasser. Doch anstatt sich am Vorabend zu erholen, feiern einige von ihnen eine wilde Party.

Berlin - Am Abend vom 3. Juni startet bei RTL das große Turmspringen. Nach sieben Jahre Pause, stürzen sich die Stars wieder ins Wasser. Doch anstatt am Abend davor sich auf den Wettkampf vorzubereiten und sich nochmal auszuruhen, feiern die Teilnehmer eine wilde Party mit sehr viel Alkohol.

RTL-Turmspringen findet am 3. Juni statt

Für 20 prominente Gesichter geht es am 3. Juni hoch hinaus. Seit Wochen bereiten sie sich auf das RTL-Turmspringen vor. Dabei kam es sogar schon zu der ein oder anderen Verletzung. So teilte Lola Weippert kürzlich ein Bild von ihrem blutüberströmten Gesicht auf Instagram.

Anstatt sich vor dem großen Wettbewerb nochmal zu erholen und in sich mental auf den nächsten Tag vorzubereiten, starten die Promis eine wilde Party. In einer Bar in Berlin lassen sie es ordentlich krachen, mit Aperol, Bier und ganz vielen Shots.

Paul Janke, Filip Pavlovic & Co. feiern wilde Party am Abend vor RTL-Turmspringen

Zu den Partygästen gehören Filip Pavlovic, Dominik Stuckmann, Paul Janke, Jolina Mennen, Knossi, Nicolas Puschmann, Moritz Hans, Steffi Edelmann, Bella Lesnik und Linda Nobat. Ob sich der Alkohol am Abend vom großen RTL-Turmspringen bemerkbar macht, bleibt abzuwarten.

Einen großen Gefallen werden sich die Stars damit allerdings nicht gemacht haben. Thorsten Legat kann aufgrund eines Hodenanrisses nicht am diesjährigen Turmspringen teilnehmen. Verwendete Quellen: instagram.com/jolinamennen & instagram.com/filip_pavlovic1

Auch interessant

Kommentare