Tochter von Roberto Blanco

Patricia Blanco: Alle Infos über den Reality-TV-Star

Patricia Blanco am Strand
+
Patricia Blanco wurde über die Teilnahme an den Reality-TV-Shows „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ (RTL) und „Goodbye Deutschland“ (VOX) bekannt.

Patricia Blanco ist eine Reality-TV-Darstellerin, die zum Beispiel in den Sendungen „Goodbye Deutschland“ (VOX) und „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ (RTL) zu sehen war. 2021 wird sie an der Show „Promis unter Palmen“ (Sat.1) teilnehmen. Alle Infos zur Tochter des berühmten Sängers Roberto Blanco gibt es hier.

Köln - Patricia Blanco (50) wurde über einen Rechtsstreit mit ihrem Vater Roberto Blanco (83) bekannt. Erst danach startete sie ihre Reality-TV-Karriere. Alle Informationen über die „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ (RTL) Teilnehmerin gibt es hier.

Patricia Blanco: Kindheit und Ausbildung

Patricia Blanco wurde durch einen Rechtsstreit mit ihrem Vater Roberto Blanco und durch verschiedenen Reality-TV-Shows bekannt.

Patricia Blanco wurde am 18. Januar 1971 in Unterhaching mit dem Namen Patricia Zerquera geboren. Sie ist die Tochter des berühmten Schlagersängers Roberto Blanco und seiner damaligen Ehefrau Mireille. Patricia Blanco absolvierte eine Ausbildung zur Hotelfachfrau und wollte danach in die Fußstapfen ihres Vaters treten und ebenfalls Sängerin werden. Dafür veröffentlichte sie im Jahr 2002 eine Coverversion des Hits „Copacabana“. Ihre Versuche, eine Musikkarriere zu starten blieben aber erfolglos. Bekanntheit erreichte Patricia Blanco erst, nachdem sie ihren Vater verklagt hatte und vor Gericht gegangen war.

Weitere Infos zu Stars wie Heidi Klum (47), Daniela Katzenberger (34) und Willi Herren (45) gibt es auf der Stars-Themenseite bei extratipp.com,

Patricia Blanco: Großer Familienstreit mit Vater Roberto Blanco

Im Jahr 2017 begann der Streit zwischen Patricia Blanco und ihrem Vater Roberto Blanco. Auf der Frankfurter Buchmesse stellte der damals 83-jährige Roberto Blanco sein Buch „Von der Seele“ vor. In diesem Buch gab der bekannte Schlagersänger zu, dass er seiner früheren Ehefrau Mireille nie treu gewesen sei. Daraufhin stellte Patricia Blanco ihren Vater auf der Bühne vor laufender Kamera zu Rede. Die Lage eskalierte und musste sogar von Sicherheitskräften beendet werden. Erst zwei Jahre später erfolgte die Versöhnung von Patricia Blanco mit ihrem Vater: In der Fernsehsendung „Stars im Spiegel“ (RTL) erzählte sie 2019, dass sie sich mit ihrem Vater wieder versöhnt habe.

Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Fernsehauftritte von Patricia Blanco

Ihren ersten großen Fernsehauftritt hatte Patricia Blanco 2009 in der Sendung „Big Brother“ (Sat.1), sie wurde aber nach zwei Tagen von den Zuschauern rausgewählt. Im selben Jahr wurde Patricia Blanco in der RTL-Show „Die 10...“ in der Kategorie „peinlichsten Möchtegernpromis“ auf Platz zwei gewählt. Zumindest etwas erfolgreicher war Patricia Blanco in der Sendung „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ (RTL). Dort nahm sie 2015 teil und konnte immerhin den zehnten Platz belegen.

Im Jahr 2017 nahm Patricia Blanco an der Kuppel-Sendung „Adam sucht Eva - gestrandet im Paradies“ (RTL) teil, fand dort aber nicht die große Liebe. Ein Jahr später nahm sie zusammen mit ihrem damaligen Partner Nico Gollnick an der Sendung „Das Sommerhaus der Stars - Kampf der Promi-Paare“ teil. Das Paar erreichte Platz vier. Im Jahr 2019 war Patricia Blanco in der Sendung „Promi Shopping Queen“ (VOX) zu sehen. Ab April 2021 ist Patricia Blanco in der Reality-TV-Show „Promis unter Palmen“ (Sat.1) zu sehen.

Das Privatleben von Patricia Blanco

Patricia Blanco wanderte von Deutschland nach Nizza aus und wurde dabei vom Kamerateam der Sendung „Goodbye Deutschland“ (VOX) begleitet. Im Jahr 2019 lernte sie ihren Traummann Andreas Ellermann kennen und zog für ihn sogar von Nizza nach Hamburg. Seiner Liebsten erfüllt Andreas Ellermann alle Wünsche: Angeblich habe Patricia Blanco von ihm ein Pferd, eine Verlobungsuhr im fünfstelligen Bereich und sehr teure Kleidung bekommen haben. Jetzt soll damit aber Schluss sein, Andreas Ellermann will seiner Verlobten nun erstmal keine teuren Geschenke mehr machen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare