1. extratipp.com
  2. Stars

„Welche Mutter schläft realistischer?“: Oliver Pocher verhöhnt freizügige Jessica Paszka

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Oliver Pocher als Nonne verkleidet und Screenshot von Instagram-Story mit Jessica Paszka und Amira Pocher
Oliver Pocher wettert gegen Jessica Paszka wegen freizügigem Instagram-Post © Oliver Pocher Instagram & picture alliance / dpa | Maurizio Gambarini

Ein freizügiges Instagram-Posting von Jessica Paszka sorgt bei Oliver Pocher erneut für Aufruhr. Auch seine Frau Amira Pocher wird gegen ihren Willen ins Rampenlicht gezogen.

Köln - Oliver Pocher* (43) gibt bei zahlreichen Promi-Eklats gerne mal seinen Senf dazu. Auch vor Ex-Bachelorette Jessica Paszka (31) scheut der Comedian nicht zurück. Erst kürzlich teilt Pocher erneut in seiner Instagram-Story gegen die junge Mama aus. Grund dafür ist ein Posting, auf dem sie hüllenlos im Bett liegt.

Das Bild von Jessica Paszka sorgt bei Oliver Pocher für große Aufreger. Dass die Freundin von Johannes Haller (33) hüllenlos im Bett liegt und so ihren Schönheitsschlaf hält, kann Oliver Pocher einfach nicht nachvollziehen. Er kennt es von seiner Frau Amira Pocher (29) nämlich etwas anders. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Oliver Pocher witzelt über Schlafpositionen von Amira Pocher

Das freizügige Schlaf-Bild von Jessica Paszka ist für Oliver Pocher sehr unrealistisch. Als Vergleich zeigt er, wie Amira ihre Mittagsschläfchen hält. Schnell wird klar, Amira Pocher kann so ziemlich überall schlafen. Ob auf dem Boden neben dem Kinderspielzeug, oder quer über zwei Stühle am Esstisch. An Schlafplätzen scheint es Amira im Haus von Pietro Lombardi (29), in dem das Paar derzeit unterkommt, nicht zu fehlen.

Jessica Paszka liegt im Bett und Amira Pocher schläft auf Boden und auf zwei Stühlen
Oliver Pocher macht sich über Schlafpositionen von Jessica Paszka und Amira Pocher lustig © Instagram/Oliver Pocher

Jessica Paszka liked eigenes Instagram-Bild

Auch Oliver Pochers Follower sehen es ähnlich. In seiner Instagram-Story dürfen sie abstimmen, welche der beiden Frauen realistischer schläft. Die Fans fällen ein eindeutiges Urteil. 83 Prozent seiner Follower finden, Amira Pochers Schlafposition ist realistischer als Jessica Paszkas freizügiger Mittagsschlaf.

Dass sie dann noch ihr eigenes Bild geliked hat, fällt Pocher natürlich auch auf, weshalb er Jessica Paszka nochmals zerreißt: „Wer seine eigenen Bilder liked klopft sich auch nach dem Masturbieren auf die Schulter und sagt ‚Toll gemacht‘“.

Welche Schlafposition nun realistischer ist, ob hüllenlos im Bett oder quer auf zwei Stühlen am Esstisch, darüber lässt sich streiten. Fest steht, die jungen Mütter scheinen ihren Schlaf zu brauchen. Egal wann und egal wo. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare