Interview mit extratipp.com

„Nie wieder gemachte Brüste“: Cathy Lugner lässt sich wegen schwerer Krankheit Brustimplantate entfernen

Cathy Lugner litt an „Breast Implant Illness“ und verzichtet nun auf Brustimplantate.
+
Cathy Lugner litt an „Breast Implant Illness“ und verzichtet nun auf Brustimplantate.
  • Matthias Kernstock
    vonMatthias Kernstock
    schließen

„Nie wieder gemachte Brüste“: Model und Influencerin Cathy Lugner (31) ließ sich wegen einer schweren Erkrankung ihre Brustimplantate entfernen, wie sie im Interview mit extratipp.com verrät. 

Über 200.000 Follower hat Cathy Lugner bei Instagram: Dort bezeichnet sich die Ex von Baulöwe Richard „Mörtel“ Lugner (88) als „Germany‘s biggest butt with a big heart“. Die 31-Jährige aus Wittlich in Rheinland-Pfalz präsentiert stolz ihren Körper und steht für ein positives Körpergefühl. Doch nun wurden Cathy Lugner ihre gemachten Brüste beinahe zum Verhängnis. Die Blondine litt unter starken Schmerzen und wusste lange nicht, woher diese kamen. Diagnose: Breast Implant Illness. Die Brustimplantate haben Cathy Lugner krank gemacht.

Cathy Lugner kämpft für mehr Aufklärung bei „Breast Implant Illness“

Nun nutzt Catherine Schmitz ihren Promistatus, um auf ein noch immer unterschätztes Frauenproblem aufmerksam zu machen: Breast Implant Illness, kurz BII.

„Die Erkrankung ist mir wichtig, da ich selbst darunter leide und man vor einer Implantation der Silikonimplantate nicht ausreichend darüber aufgeklärt wird“, erklärt Cathy Lugner im Interview mit extratipp.com. Die Erkrankung werde in den Vorgesprächen bei Brust-Ops meist totgeschwiegen, so Lugner. (Kein Interview mehr verpassen mit dem kostenlosen Interview-Newsletter von extratipp.com)

Cathy Lugner ließ sich wegen „Breast Implant Illness“ die Silikonimplantate entfernen.

Symptome von Breast Implant Illness können sein:

  • Konzentrationsstörungen
  • Chronische Erschöpfung
  • Unspezifische Brustschmerzen
  • Haarausfall
  • Kopfschmerzen
  • Schüttelfrost
  • Lichtempfindlichkeit
  • Chronische Schmerzzustände
  • Ausschläge
  • Angstzustände
  • Schlafstörungen
  • Depressive Verstimmungen
  • Neurologische Ausfälle

Cahty Lugner nach überstandener Op: „Nie wieder Silikonbrüste“

Nachdem Cathy Lugner bei sehr vielen Ärzten war, die nicht wussten, was ihr fehlt, kam ein Verein auf sie zu und unterstützte sie. Vor ca. zwei Wochen ließ sich die „Promi Big Brother“-Teilnehmerin ihre Brustimplantate in München entfernen. Sechs Stunden lang dauerte die Entfernung der Silikonimplantate. „Die Gesundheit ist natürlich viel wichtiger, als ein paar Brüste“, erklärt die Influencerin. (Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen)

Sechs Stunden dauerte die Entfernung der Silikonimplantate in München.

Den Eingriff hat Cathy Lugner gut überstanden und setzt sich nun für mehr Aufklärung um BII ein. Für die „Naked Attraction“-Teilnehmerin ist das Thema „gemachte Brüste“ für immer erledigt, wie sie im Interview mit Extratipp.com verriet.

Nein. Ich werde mir für kein Geld der Welt mehr diesen Plastikmüll einsetzen lassen! Wer einmal richtig krank war - und das war ich leider - der will nur noch gesund werden.

Cathy Lugner auf die Frage, ob sie sich neue Brustimplantate einsetzen lassen wird.

Betroffene Frauen können sich wie Cathy Lugner an den Verein „Risiko von Brustimplantaten“ wenden. Dort habe man sich wunderbar um sie gekümmert, verrät Cathy Lugner. Wie es beruflich für Cathy Lugner weitergeht, ließ die 31-Jährige im Interview offen. „Ich mache das, was mir Spaß macht, unabhängig von Plastikmöpsen oder sonstigen Umständen.“

Mehr exklusive Interviews mit extratipp.com

„Ex on the Beach“-Kandidatin Roxy gibt Orgie bei extratipp.com zu: Sechs Kandidaten hatten richtig Spaß zusammen

Bei „Bauer sucht Frau“ fanden Patrick Romer und Antonia Hemmer ihr gemeinsames Glück. Doch die Mutter des Jungbauern war von der Teilnahme an der TV-Show alles andere als begeistert.

Princess Charming: Nach angeblicher Schlägerei packt rausgeworfene Kandidatin bei extratipp.com aus: „Ich habe Ulle nicht geschlagen“

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare