„Promis unter Palmen“-Star

Willi Herren tot: Obduktionsergebnis bekannt - Kein Fremdverschulden

Willi Herren lacht, im Hintergrund Blumen und Kerzen (Fotomontage)
+
Willi Herren tot: Staatsanwalt ordnet Obduktion an - Rätsel über Todesursache (Fotomontage)

Nach dem Tod von Willi Herren soll seine Leiche nun obduziert werden. Ist der Tv-Star tatsächlich an einer Überdosis gestorben oder könnte es sich auch um Fremdverschulden handeln? Nun liegt das Ergebnis der Obduktion vor.

Update vom 22. April 2021, 10.58 Uhr: Nach dem Tod von „Promis unter Palmen“-Teilnehmer Willi Herren hat die Obduktion keine Hinweise auf eine äußere Gewalteinwirkung ergeben. Das teilte die Kölner Staatsanwaltschaft am Donnerstag laut rtl.de mit. Zudem sei der Leichnam mittlerweile zur Bestattung freigegeben worden. Das Ergebnis der chemisch-toxikologischen Untersuchung werde in einigen Wochen erwartet, erklärte Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer. Sofern daraus keine anderslautenden Ergebnisse hervorgingen, werde das Todesermittlungsverfahren mangels Fremdverschulden eingestellt. Heißt: Willi Herren ist nicht durch Fremdverschulden gestorben. Zur Info: Die chemisch-toxikologische Untersuchung wird Auskunft darüber geben, ob Suchtstoffe wie Alkohol oder Drogen im Körper des Verstorbenen nachzuweisen sind („RTL es nervt einfach“ - Zuschauer sauer, weil Sender Beerdigung von Willi Herren ausschlachtet).

Meldung vom 21.04: Köln - Nach Willi Herrens (†45) plötzlichen Tod, bleibt die genaue Todesursache ungeklärt. Vermutet wird, dass der „Promis unter Palmen“-Teilnehmer nach einer Überdosis gestorben ist. Doch ist es das der wahre Grund? Die Staatsanwaltschaft untersucht den Fall nun und ordnet eine Obduktion der Leiche an. Ein Fremdverschulden wurde bisher noch nicht ausgeschlossen.

Jasmin Herren spricht erstmals über den Tod ihres Mannes - „Aus Ewig Deine Frau“

Willi Herren - Wieso musste TV-Star sterben?

Am 20. April schlug diese Nachricht ein wie ein Blitz: Willi Herren ist tot. Noch am Montagabend (19. April) sahen TV-Zuschauer den 45-Jährigen „Promis unter Palmen“-Teilnehmer auf Sat.1 seine Sprüche klopfen. Zwei Tage später finden seine Freunde ihn tot Zuhause auf.

Der Tod des beliebten Realitystars schlug ein wie ein Blitz - Die Medien explodieren, während Fans, Familie und Freunde um ihren geliebten Menschen trauern. Neben Spekulationen, stellt sich nun aber hauptsächlich eine Frage: Wieso musste Willi Herren sterben?

Willi Herren befand sich im stabilen Zustand - Giulia Siegel packt aus

Die Staatsanwaltschaft will die Todesursache von Willi Herren durch eine Obduktion klären, das berichtet die Welt. Dabei gehe es um einen sicheren Ausschluss eines Fremdverschuldens. Das Ergebnis wird frühstens Donnerstag erwartet. Fest steht bisher: Immer wieder hatte der Lindenstraße-Star Probleme mit Alkohol und Drogen - Darauf machte er kein Geheimnis. Hatte er den Kampf gegen seine Abhängigkeit verloren? Komisch erscheint allerdings, dass Giulia Siegel (48) seinen Zustand vor seinem Tod als stabil wahrnahm. Schließlich öffnete Willi Herren erst vor kurzem seinen Reibekuchen-Stand. Nach der Trennung mit seiner Frau Jasmin sah also alles nach einem Neuanfang aus...

Willi Herren ist tot - das war sein letzter Instagram-Post

Wir sind jetzt auch auf Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren* und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Willi Herren kennen Fans nicht nur als einer der bekanntesten Realitystars (zuletzt bei Promis unter Palmen), sondern auch als Schauspieler von Lindenstraße oder Schlagersänger am Ballermann. Besonders aber als Rolle von Vater, Ehemann, Großvater, Freund (und so weiter) wird der TV-Star vermisst. In emotionalen Posts nehme Angehörige und Fans nun Abschied.

Mehr News zum Tod von Willi Herren

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare