1. extratipp.com
  2. #Stars

Nach Corona-Infektion: Mund von junger Frau komplett mit Pilzen besiedelt

Erstellt: Aktualisiert:

Der Mund von Avery Anderson ist nach ihrer Corona-Infektion von Pilzen befallen. (Fotomontage)
Der Mund von Avery Anderson ist nach ihrer Corona-Infektion von Pilzen befallen. (Fotomontage) © TikTok/averyanderson18

Eine junge US-Amerikanerin hat nach der Infektion mit der Corona-Delta-Variante einen schwarzen Pilz am Mund.

Eine US-Amerikanerin namens Avery Anderson berichtet in den sozialen Medien von dem schlimmen Verlauf ihrer Corona-Infektion. Ihr Mund ist wegen des Zusammenspiels von Covid-19 und ihrem verschreibungspflichtigem Akne-Medikament komplett mit Pilzen besiedelt. Die Bilder sind nur schwer anzusehen.

Corona-Infektion verschlimmert Zustand von Averys Lippen

Bei dem Medikament, dass die Amerikanerin gegen ihre Akne verschrieben bekommen hat, gehören trockene und schuppige Haut zu bekannten Nebenwirkungen. Doch nachdem sich Avery mit der Delta-Variante des Coronavirus infiziert hatte, verschlimmerte sich der Zustand ihrer Lippen. Es bildeten sich Blasen und eine dicke Kruste. Zuerst diagnostizierte der Art eine Hautinfektion - doch schon wenig später sollten ihre Lippen trotz Medikamenten gegen die Infektion noch schlimmer werden.

Schwarzer Pilz nach Corona-Infektion: Fotos von Avery sind schwer anzusehen

Die Lippen färbten sich schwarz und begannen zu nässen. Sofort eilte Avery in die Notaufnahme. Ihre TikTok-Videos zeigen: Ihre Schmerzen waren zu diesem Zeitpunkt so schlimm, dass sie kaum sprechen konnte. Im Krankenhaus wurde festgestellt, dass sie sich die seltene Pilzinfektion Mukormykose zugezogen hat. Das Bakterium des sogenannten „schwarze Pilz“ konnte es sich aufgrund der aufgerissenen Lippen und des ohnehin schon geschwächten Immunsystems in ihrem Mund bequem machen. Während der Corona-Pandemie hat sich die eigentlich seltene Krankheit vor allem in Indien und Bolivien stärker ausgebreitet.

Mukormykose kann im schlimmsten Fall zu Erblindung, Verstümmelungen und sogar dem Tod führen. Avery scheint sich aber auf dem Weg der Besserung zu befinden. Auf TikTok nahm sie zuletzt ein Video auf, indem sie schmunzelnd sagt: „Ich wusste immer, dass ich berühmt werde - aber dadurch? Und ihr seid alle so fies - nein, ich habe keinen Grill geküsst!“

Auch interessant

Kommentare