Gerichtsprozess

Menowin Fröhlich: DSDS-Skandalsänger überschlägt sich betrunken mit seinem Auto

DSDS-Star Menowin Fröhlich nahm 2005 sowie 2010 an der RTL-Castingshow teil und sorgte schon oft mit Straftaten für Aufsehen. Aufgrund eines Autounfalls droht der Skandalnudel nun eine Haftstrafe. 

  • Menowin Fröhlich (32) ist ein ehemaliger DSDS-Teilnehmer
  • Schon öfters stand der Sänger vor Gericht
  • Nun droht dem Ex-DSDS-Kandidaten ein Jahr Gefängnis

Darmstadt - Menowin Fröhlich (32) ist neben Sarah Lombardi (27) und Menderes Bağcı (35) einer der bekanntesten Teilnehmer der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Zweimal trat der 32-Jährige vor die DSDS-Jury um Poptitan Dieter Bohlen (66) und errang 2010 schließlich den zweiten Platz. In jüngster Vergangenheit machte der Sänger jedoch weniger mit seinem Gesangstalent auf sich aufmerksam.

NameHasso Menowin Fröhlich
Geboren4. September 1987 (Alter 32 Jahre), München
EhepartnerinSenay Ak (verh. 2019)
ElternSilvia Fröhlich
KinderJiepen Joelina Fröhlich, Joel Fröhlich, Geneve Maria Sonja Fröhlich, Djievess-Josue Fröhlich
FernsehsendungenDSDS, Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare

Aufgrund eines Autounfalls droht dem ehemaligen DSDS-Teilnehmer eine Haftstrafe. Doch was war vorgefallen?

DSDS: Das ist die Vergangenheit von Menowin Fröhlich

Das Vorstrafenregister von Menowin Fröhlich ist lang. Wie rtl.de berichtet, wurde der DSDS-Star bereits Ende 2005 wegen gefährlicher Körperverletzung und Betrugs zu zwei Jahren Haft verurteilt. Die offene Bewährung einer Reststrafe von 313 Tagen wurde am 23. Juli 2010 vom Amtsgericht Darmstadt wegen Verstoß gegen die Bewährungsauflagen widerrufen.

Da Menowin Fröhlich die Haftstrafe jedoch nicht wie gefordert zum 15. Februar 2011 freiwilllig antrat, wurde er am darauffolgenden Tag festgenommen und in die Justizvollzugsanstalt gebracht. 

Menowin Fröhlich und seine Ehefrau Senay Ak waren Teilnehmer bei „Das Sommerhaus der Stars“

Im Mai 2011 bekam der DSDS-Sänger abermals eine Bewährungsstrafe wegen Körperverletzung. Der Antrag auf vorzeitige Entlassung aus dem Gefängnis wurde abgelehnt und der Ex-DSDS-Kandidat konnte das Gefängnis erst im Dezember 2011 wieder verlassen. Im Februar 2017 verurteilte das Amtsgericht Heidelberg Menowin Fröhlich zu einem weiteren Jahr Haft ohne Bewährung wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

DSDS: Menowin Fröhlich überschlug sich mit seinem Auto

Am 21. Juni 2019 verstieß der DSDS-Vize erneut gegen das Gesetz. Laut bild.de wollte Menowin Fröhlich für eine Grill-Party mit Freunden noch Alkohol kaufen. Der Ex-“Sommerhaus der Stars“-Teilnehmer fuhr mit einem Hyundai zur Tanke, auf dem Rückweg verlor er die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich. Passanten zogen den RTL-Star unverletzt aus dem kaputten Fahrzeug.

Der DSDS-Sänger gibt der Bild-Zeitung gegenüber zu: „Ich hatte nie einen Führerschein (...) Die Sucht ist in diesem Moment so groß gewesen, ich bin froh, dass ich niemanden noch mit reingezogen habe.“

DSDS: Dem RTL-Star droht eine Haftstrafe von einem Jahr

Vor Kurzem fand schließlich der Gerichtsprozess gegen Menowin Fröhlich statt. Der ehemalige RTL-Teilnehmer zeigte sich reumütig und bat um eine weitere Chance. Amtsrichter Bruno Beil verurteilte den DSDS-Star daraufhin am 26. Mai 2020 vor dem Amtsgericht in Darmstadt zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung unter Berücksichtigung eines langfristigen Alkohol-Entzugs.

„Ohne Therapie über die gesamte Bewährungszeit sind Sie drin! Denn: Es gibt immer Licht am Ende des Tunnels, der wird aber immer länger.“

Bruno Beil, Amtsrichter

Bis zum 30. September 2021 darf Menowin Fröhlich keinen Regelverstoß begehen, sonst droht dem DSDS-Sänger eine Haftstrafe von bis zu einem Jahr.

Der ehemalige DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich machte eher mit seinen Skandalen als mit seiner Musik Schlagzeilen. Und schon wieder steht der Sänger im Gerichtssaal - doch diesmal ist nicht er der Angeklagte. Ein fremder Mann versuchte seine Tochter anzufassen. Das ist das erchreckende Urteil.

Menowin Fröhlich machte nach seiner DSDS-Teilnahme eher mit seinen Skandalen als mit seiner Musik von sich reden. Nach Jahren widmet sich Menowin Fröhlich wieder der Musik - was der „Sommerhaus der Stars“-Teilnehmer mit dem Erlös macht, erstaunt.

Lesen Sie mehr zu dem beliebten Thema „DSDS“ bei extratipp.com: Sängerin Sarah Lombardi zeigte sich zuletzt oft mit ihrem neuen Freund Julian Büscher. Auch tanzend präsentierte sich das Paar auf Social-Media. Doch Fans lästern über den Profifußballer.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare