1. extratipp.com
  2. Stars

Blutige Scheidungsschlacht: Melanie Müllers Noch-Ehemann Mike verprügelt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Melanie Müllers Noch-Ehemann wurde verprügelt
Melanie Müllers Noch-Ehemann wurde verprügelt © dpa-Zentralbild | Jens Kalaene/Sat.1/promibigbrother

Der Scheidungskrieg zwischen Melanie Müller und Mike Blümer spitzt sich zu - der Manager wird übel zugerichtet und ausgeraubt. Dahinter sollen ausgerechnet Freund von Melanie stecken. Nun ermittelt die Polizei.

Oberwiesenthal - Vierzehn Jahre lang waren Melanie Müller (33) und ihr Mann Mike Blümer (55) unzertrennlich. Gemeinsam standen sie nicht nur etliche Höhen und Tiefen durch, sondern bauten sich auch eine Familie auf. Doch vor knapp zwei Monaten dann der Schock: Die TV-Bekanntheit und der Manager haben sich getrennt.

Seitdem dreht sich auch in der Öffentlichkeit alles rund um die Trennung der beiden. Hieß es zuerst, dass ein verdächtiges Foto von Melanie Müller und einem anderen Mann Schuld an dem Liebes-Aus sei, stellte die Blondine kürzlich klar, dass sie bereits vorher Probleme gehabt hätten und das Bild nicht dazu beigetragen habe. Doch auch wenn Melanie es scheinbar kommen sehen hat, ist der Schmerz riesig, weshalb sie sogar beim großen Dschungelcamp-Klassentreffen vor laufender Kamera zusammengebrochen ist. Nun scheint die Lage komplett zu eskalieren. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Mike Blümer derbe zugerichtet - Zeugen machen Melanie Müller heftige Vorwürfe

Laut Bild-Informationen soll Mike Blümer angeblich von Melanie Müllers „Rocker-Freunden“ geschlagen worden sein. „Mike wurde von fünf Männern gestellt und angegriffen, einer gab ihm eine Kopfnuss. Man sagt ihm, er solle Melanie und die Kinder in Ruhe lassen. Anschließend nimmt man ihm auch noch die Autoschlüssel ab“, so ein Zeuge gegenüber Bild.

Ob tatsächlich Freunde von Melanie Müller hinter der Attacke stecken, bleibt offen. Die Schlagersängerin weist zumindest bisher jede Schuld von sich und macht ihren Mann selbst dafür verantwortlich.

Melanie Müller weist Vorwürfe von sich

„Mein Ex hat offenbar viele Schulden bei Leuten, die keinen Spaß verstehen“, so die 33-Jährige im Gespräch mit Bild und fügt hinzu: „Das habe ich erst erfahren, als die in ihren S-Klassen auf meinem Grundstück aufgetaucht sind und das Geld von mir haben wollten, weil Mike nicht gezahlt hat. Sie wollten das Auto mitnehmen, das Mike fuhr, aber eigentlich mir gehört.“

Wer wirklich hinter dieser heftigen Attacke steckt, ermittelt nun die Polizei - denn Mike hat einen Tag nach dem Vorfall Anzeige erstattet. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare