1. extratipp.com
  2. Stars

„Meine Bestimmung, den Menschen zu helfen“: Detlef D! Soost wird jetzt Mental-Coach

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Detlef D! Soost
Detlef D! Soost hat seine neue Berufung gefunden © IMAGO / F. Anthea Schaap & IMAGO / Tinkeres

Detlef D! Soost schlägt ein neues Kapitel in seinem Arbeitsleben auf. Der Tänzer und Choreograph wird jetzt Mental-Coach und möchte damit seiner Bestimmung, Menschen zu helfen, folgen.

Berlin - Fans kennen ihn vor allem durch seine Jurorentätigkeit bei der ProSieben Castingshow Popstars. Hier entdeckte Detlef D! Soost (51) zwischen 2000 und 2012 unter anderem die No Angels, Bro`Sis oder die Preluders. Der Tänzer und Choreograph möchte nun jedoch neue Karrierewege einschlagen und künftig Menschen helfen.

Detlef, der seit 2012 mit der Sängerin Kate Hall verheiratet ist, wird jetzt Mental-Coach. Im Interview mit bild.de offenbart der Berliner seine Zukunftspläne. „Ich hatte eine beschissene Kindheit, kaum was zu essen, kaputte Klamotten, keine Liebe im Leben. Ich bin in meinem Leben durch die Hölle gegangen“, so Soost, der überzeugt ist, dass es jeder „nach ganz oben“ schaffen kann. Und dabei möchte der Tänzer den Menschen helfen. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Detlef D! Soost erklärt, wie jeder zum Gewinner werden kann

„Gerade jetzt in Corona-Zeiten brauchen wir alle eine mentale Unterstützung. Ich zeige in einfachen Übungen, die wirklich jeder versteht, wie jeder ein Gewinner im Leben werden kann“, erklärt Detlef, der für Weg nach oben eine besondere Glücksformel entwickelt hat. Mit 5 Schritten habe er selbst es geschafft, seinen ganz persönlichen Weg ins Glück zu finden. Mit seinem Wissen möchte der 51-Jährige fortan auch andere Menschen dabei unterstützen, glücklich zu werden.

„Wichtig ist, dass du weitermachst, aus deinen Niederlagen lernst, aufstehst. Das unterscheidet Verlierer von Gewinnern. Der Verlierer gibt auf und wirft das Handtuch, der Gewinner steht auf und versucht es erneut und erneut und erneut. Sein Erfolg ist die Summe aus Misserfolgen und seine Reaktion darauf: weitermachen. Sei auch du ein Gewinner“, so Detlef.

Auch interessant

Kommentare