Rührende Geste

Alessia Herren hat sich im Nacken ein Tattoo in Gedenken an Willi stechen lassen

Alessia Herren schaut in die Kamera - im Hintergrund ist Willi Herren zu sehen (Fotomontage)
+
Alessia Herren hat sich im Nacken ein Tattoo in Gedenken an Willi stechen lassen (Fotomontage)
  • Alica Plate
    vonAlica Plate
    schließen

Alessia Herren hat sich an Andenken ihres erst kürzlich verstorbenen Vaters Willi ein Tattoo stechen lassen - auf Instagram zeigt sie das Ergebnis und richtet liebevolle Worte an den TV-Star.

Köln - Nach dem überraschenden Tod von Willi Herren (†45), der am 20. April 2021, kurz nach seiner Teilnahme bei der Reality-TV-Show „Promis unter Palmen“, tot in seiner Kölner Wohnung aufgefunden worden ist, sitzt die Trauer bei seiner Tochter noch immer tief. Auf Instagram gibt Alessia (19) seitdem täglich Fans einen Einblick in ihr Leben und versucht auf diese Weise ihre Trauer zu verarbeiten. Genau das ruft jedoch auch immer wieder Hater auf den Plan, die der Influencerin vorwerfen, aus dem Ableben ihres Vaters Profit zu ziehen.

Nach Willi Herrens tot: Alessia verarbeitet ihre Trauer auf Instagram

Doch das hält Alessia, die bald bei „Kampf der Reality-Stars“ zu sehen sein wird, nicht davon ab, weiterhin auf Instagram aktiv zu sein. Dabei stellt sie immer wieder unter Beweis, wie nah sie ihrem Vater stand und wie groß der Schmerz noch immer ist, ihn so plötzlich verloren zu haben. Ganz offen gibt sie zu, dass sie den Tod noch immer nicht begreifen kann, spricht zu ihm und teilt gemeinsame Erinnerungen. Um ihren Vater noch immer ganz nah bei sich zu haben, trägt Alessia seit Kurzem eine Haarsträhne von Willi Herren an einem Schlüsselbund bei sich (extratipp.com berichtete). Nun ging sie einen Schritt weiter und ließ sich ein Tattoo stechen.

Lesen Sie hier: Jasmin Herren verrät: Sie wurde von Personen aus Willis Familie bekämpft

Alessia Herren hat sich Tattoo in Gedenken an Willi stechen lassen

Liebe geht unter die Haut - das hat sich sicherlich auch der TV-Star gedacht. In Erinnerung an ihrem Vater hat sich Alessia ein Tattoo stechen lassen. „Mein Engel für immer“, kommentiert sie in ihrer Instagram-Story das Kunstwerk auf ihrer Haut. Ihr Nacken ziert nun das Wort „Papa“ mit Engelsflügel geschmückt. Denn egal wie sehr es auch schmerzt, die 19-Jährige weiß ganz genau, dass ihr Vater nun von oben auf sie zuschaut, sie beschützt und extrem stolz auf sie wäre, wie sie diese Situation meistert.

Alessias Nacken zieren nun die Worte „Papa“

Wir sind nun auch bei Telegram: Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare