Streit am Tegernsee

Promis unter Palmen (Sat.1): Matthias Mangiapane rastet in Restaurant völlig aus - Zeuge belastet ihn schwer

Matthias Mangiapane hat sich in einem Restaurant am Tegernsee heftig mit einem anderen Gast gezofft. Dabei ging es nicht nur verbal zur Sache, auch die Polizei musste anrücken. Der Reality-TV-Star bekam Hausverbot.

  • Matthias Mangiapane (36) hatte am 20. Juni Zoff in einem Restaurant
  • Der Reality-TV-Star legte sich am Tegernsee mit einem anderen Gast an
  • Die Situation eskalierte, die Polizei musste kommen

Tegernsee, Bayern - Der sonst so ruhige und beschauliche Tegernsee im Süden Münchens wurde am Samstag, den 20. Juni, Schauplatz einer ordentlichen Streiterei. Einer der Protagonisten: Reality-TV-Star Matthias Mangiapane (36). Der Promis unter Palmen“-Teilnehmer ist für sein lautes Mundwerk und seine Streitsucht bekannt. Dies bekam nun auch ein anderer Gast in einem Restaurant zu spüren.

Der Streit ereignete sich im Restaurant „Fischerei Bistro“ in Bad Wiessee. Matthias Mangiapane war mit seinem Bodyguard und Freund Christian S. essen. Es gab Fisch und Hummer und natürlich Champagner der Marke Dom Perignon. Am anderen Tisch saßen der Düsseldorfer Modeexperte Luca Bazzanella (25), sein Mann und eine Freundin.

Plötzlich wurde es laut im Restaurant. Es sollen fiese Sprüche zwischen den beiden Parteien gewechselt worden sein. Der Zoff ging sogar so weit, dass schließlich die Polizei anrücken musste. Denn nicht nur im Restaurant, auch vor dem Lokal ging es weiter - nicht nur verbal, wie private Aufnahmen zeigen. Mittlerweile haben sich die Protagonisten zu Wort gemeldet.

Promis unter Palmen: Matthias Mangiapane zofft sich mit Modeexperten

Eine Vorgeschichte zwischen Ex-Dschungelcamper Matthias Mangiapane und Luca Bazzanella gibt es nicht. Beide gehören zur homosexuellen Community, Matthias Mangiapane und sein Mann Hubert Fella (52) sind regelmäßig im TV zu sehen. Dies dürfte wohl auch der Grund für den Mega-Zoff am Tegernsee gewesen sein, so die Aussagen der Zeugen und Beteiligten.

NameMatthias Mangiapane
BerufTV-Persönlichkeit
Geboren29. September 1983, Langen (Hessen)
EhepartnerHubert Fella (seit 2018)
FernsehsendungenHot oder Schrott - Die Allestester, Dschungelcamp, Promis unter Palmen
ElternGiuseppe Mangiapane, Dagmar Mangiapane

Mehrere Videos zeigen den heftigen Streit zwischen „Promis unter Palmen“-Star Matthias Mangiapane, seinem Bodyguard und dem Modeexperten sowie dessen Gefolgschaft. Böse Worte flogen in beide Richtungen. Der Zoff sei losgegangen, als die Gruppe um Luca Bazzanella den Reality-TV-Star erkannt haben soll, darüber berichtet Bild.de.

Laut BILD soll der Reality-TV-Star mit den Provokationen angefangen haben, ehe es zu Wortgefechten unter der Gürtellinie gekommen sein soll. Ein Restaurant-Besucher schilderte den Vorfall wie folgt: „Matthias Mangiapane hat sich benommen wie offene Hose. Da fielen ohne Ende Beleidigungen, er zeigte den Mittelfinger und drohte auch einem weiblichen Gast Gewalt an.“ Der Promi und sein Bodyguard bekamen schließlich Hausverbot.

Mega-Zoff geht vor dem Restaurant weiter - Polizei muss anrücken

Nachdem sich Matthias Mangiapane und sein Begleiter aus dem Restaurant entfernt hatten, ging der Streit außerhalb noch weiter. So sollen sich der TV-Star und der Bodyguard auf das Auto des Düsseldorfer Kontrahenten gesetzt haben. Dann kam es zu ersten kleineren Handgreiflichkeiten, beide Seiten sollen sich gegenseitig geschubst haben. Zeugen riefen daraufhin die Polizei, sie nahm die Personaldaten der Beteiligten auf, rückte dann aber wieder ab.

Die Videos, die auf BILD zu sehen sind, zeigen tatsächlich, dass Matthias Mangiapane nur verbal zur Sache ging. Anders als sein Bodyguard, der mit Drohungen nicht zurückschreckte. Luca Bazzanella griff den „Promis unter Palmen“Kandidaten verbal an und warf ihm vor: „Du bist die größte Schande, die wir als Community haben“.

Matthias Mangiapane, wohl stark alkoholisiert, blieb relativ gelassen, meldete sich nun bei BILD zu Wort: „Der Typ will doch nur Aufmerksamkeit haben, weil er ein Modelabel lancieren will.“ Der Modeexperte wies die Vorwürfe zurück: „Meine im Video zu sehende Reaktion ist die Folge von mehreren Beleidigungen von Matthias Mangiapane [...] Selbst ein Hausverbot hielt ihn nicht davon ab weiter zu pöbeln.“ Der TV-Star und sein Begleiter sollen mit dem Tode gedroht haben. „Es ist traurig, dass solche Leute in der Gesellschaft dafür sorgen, dass weiterhin alle Klischees unserer Community bestätigt werden“, so die Worte des Modeexperten.

„Promis unter Palmen“-Teilnehmer Matthias Mangiapane macht immer wieder mit Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Im Netz wird er als arrogant und unsympathisch betitelt. Doch sein Verhalten hat einen ganz bestimmten Grund, wie er jetzt bei „Prominent!“ (Vox) verriet.

Infos zum Autor

Philipp Mosthaf, Redakteur bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Philipp Mosthaf kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Sat.1/Willi Weber & Sven Hoppe/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare