1. extratipp.com
  2. Stars

Neue Liebe, neue Wohnung: Brisant-Moderatorin Mareile Höppner zieht nach Berlin

Erstellt:

Kommentare

Neue Liebe, neue Wohnung: Brisant-Moderatorin Mareile Höppner zieht nach Berlin
Neue Liebe, neue Wohnung: Brisant-Moderatorin Mareile Höppner zieht nach Berlin © Instagram / ARD

2019 hatten Mareile Höppner und Arne Schönfeld ihre Trennung publik gemacht. Nun ist die Moderatorin mit ihrem Sohn zu ihrem neuen Freund nach Berlin gezogen.

Berlin - Nach 13 Jahren gaben Mareile Höppner und Arne Schönfeld im Oktober 2019 ihr Ehe-Aus bekannt, getrennt waren die beiden da aber bereits seit zwei Jahren. Das Ende ihrer Beziehung wollten sie jedoch erst einmal für sich behalten. Getrennt sind sie schon seit 2017. Und nun hat die ARD-Moderatorin einen großen Grund zur Freude, denn das Pendeln zwischen Leipzig und Berlin hat endlich ein Ende. Die 44-Jährige ist mit ihrem zehnjährigen Sohn Jakob nach zu ihrem neuen Freund in die Hauptstadt gezogen. Gegenüber Bild teilt Höppner mit, dass sie mit ihrem Freund zusammengezogen sei, sie wohne ganz frisch in Berlin.

„Wir leben jetzt ein Patchwork-Familien-Glück”

Mit ihrem Freund Florian sei sie schon ein paar Jahre zusammen, es sei sehr schön. „Wir leben hier jetzt ein Patchwork-Family-Glück“, freut sie sich weiter im Interview mit Bild. Besonders praktisch dabei: Auch der Ex-Mann der „Brisant“-Moderatorin und Vater ihres Kindes, Arne Schönfeld, lebt in Berlin. „Der Papa wohnt auch in Berlin. Wir wohnen dicht beieinander, sodass unser Sohn Jakob schön hin und her kann. Er ist gut in Berlin angekommen. Und das ist ja das Wichtigste“, freut sie sich. 

Für ihren Ex-Mann hat das TV-Gesicht nur lobende Worte übrig. „Der Papa ist immer schon toll gewesen und ist es nach wie vor“, betont Mareile Höppner. „Arne ist einfach ein Super-Dad! Wir kriegen das toll hin. Ich bin ganz glücklich, wie es jetzt ist. Und ich bin total glücklich, wieder in Berlin zu sein.” Die Moderatorin ist also mittlerweile wieder neu vergeben, wohnt mit ihrem neuen Partner in Berlin. Eine Scheidung stehe gerade jedoch „gar nicht an“, stellt Höppner noch klar. Jetzt genießt sie ihr erstmal ihr neues Leben in Berlin.

Mareile Höppner und Arne Schönfeld wurden 2000 ein Paar. 2006 gaben sich die beiden dann das Jawort, im Jahr 2010 wurde der gemeinsame Sohn Jakob geboren. 2017 folgte die Trennung.

Auch interessant

Kommentare