1. extratipp.com
  2. #Stars

Marcus Prinz von Anhalt: Alle Infos über den Reality-TV-Star

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Anne-Sophie Hettche

Marcus Prinz von Anhalt
Der Reality-TV-Star Marcus Prinz von Anhalt ist über die Teilnahme an Reality-TV-Shows berühmt geworden. © picture alliance / dpa | Ali Haider; Sat.1

Seit einigen Jahren ist Marcus Prinz von Anhalt in verschiedenen Reality-TV-Shows zu sehen. Allerdings sorgte er auch für den ein oder anderen Skandal und stand deshalb schon mehrmals vor Gericht. Alle Infos über den Skandalprinzen gibt es hier.

Köln - Reality-TV-Fans werden Marcus Prinz von Anhalt (54) aus den Sendungen „Promis unter Palmen“ (Sat.1) und „Promi Big Brother“ (Sat.1) kennen. Aber was macht er, wenn er gerade nicht vor der Kamera steht und wie sieht sein Privatleben aus? Alle Informationen zu Marcus Prinz von Anhalt gibt es hier.

Marcus Prinz von Anhalt: Kindheit und Jugend

Marcus Prinz von Anhalt bei Promi Big Brother
Marcus Prinz von Anhalt zeigt in TV-Shows gerne seinen extravaganten Lebensstil. © Henning Kaiserd-dpa

Marcus Prinz von Anhalt wurde am 20. Dezember 1966 in Pforzheim mit dem Namen Marcus Eberhardt geboren. Nach der Schule machte er eine Ausbildung zum Metzger und anschließend eine Ausbildung als Koch. Er eröffnete sein eigenes Bistro und eine Baufirma. Das große Geld verdiente Marcus Prinz von Anhalt aber über den Besitz verschiedener Nachtclubs. Nachdem sich Marcus Prinz von Marcus im Jahr 2006 von Frédéric von Anhalt (77) und Zsa Zsa Gabor (†99) adoptieren gelassen hatte, kam es zu einem großen Medienaufsehen.

Karrierestart von Marcus Prinz von Anhalt

Bekannt wurde Marcus Prinz von Anhalt, nachdem er in Frankfurt einen weiteren Nachtclub eröffnet hatte. Bei der Eröffnung trat Pamela Anderson (53) auf und spendete ihr Honorar an die Tierrechtsorganisation PETA. Sie begleitete Marcus Prinz von Anhalt in seinem Urlaub, was dazu führte, dass der Spiegel einen 5-seitigen Artikel über die beiden veröffentlichte. Damit war der Start für die öffentliche Bekanntheit von Marcus Prinz von Anhalt gegeben. Durch Auftritte in Reality-TV-Shows wurde er dann einem Millionenpublikum bekannt.

Alle weiteren Infos zu Stars wie Heidi Klum (47), Daniela Katzenberger (34) oder Willi Herren (45) gibt es auf der Stars-Themenseite von extratipp.com

Fernsehauftritte von Marcus Prinz von Anhalt

Im TV wird Marcus Prinz von Anhalt als protziger Prinz dargestellt, der ein luxuriöses und extravagantes Leben führt. Seine ersten Auftritte im TV hatte er in der Sendung „Nachtcafe“ (SWR) zum Thema „Weniger ist mehr - vom Luxus des Verzichten“ und in der Sendung „Taff“ (ProSieben). Im Jahr 2009 trat Marcus Prinz von Anhalt zusammen mit anderen Schlagersängern in der Tanz-Show „Yes we can dance“ (Sat.1) auf und performte den Titel „YMCA“ von den Village People. Zwei Jahre später nahm er an der Show „Das perfekte Promi Dinner“ (VOX) teil und gewann die Sendung. Im Jahr 2016 folgte die Sendung „Promi Big Brother“ (Sat.1) und 2021 die Sendung „Promis unter Palmen“ (Sat.1).

Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.

Skandale um Marcus Prinz von Anhalt

Rund um den Nachtclub-Besitzer gab es in den letzten Jahren zahlreiche Skandale. Laut eigenen Angaben saß Marcus Prinz von Anhalt bereits vier Jahre im Gefängnis. Die erste Anklage erhielt er im Jahr 2003 für versuchte räuberische Erpressung, gefährliche Körperverletzung, Zuhälterei und Menschenhandel. Erneut vor Gericht stand Marcus Prinz von Anhalt im Jahr 2010, als er wegen Trunkenheit am Steuer zu einer Geldstrafe verurteilt wurde und eine dreimonatige Bewährungsstrafe erhielt.

Marcus Prinz von Anhalt im Gerichtssaal
Marcus Prinz von Anhalt stand 2014 wegen Steuerhinterziehung vor Gericht. © Stefan Puchner-dpa

2014 wurde der Skandal-Prinz wegen Steuerhinterziehung angeklagt. Das Gericht entschied sich für eine Haftstrafe von 4 Jahren. Nachdem Marcus Prinz von Anhalt Revision gegen das Urteil eingelegt hatte, wurde die Strafe auf drei Jahre Freiheitsentzug reduziert. Das Kuriose an dem Prozess: Marcus Prinz von Anhalt durfte während des Prozesses an der Sendung „Promi Big Brother“ teilnehmen und die weiteren Gerichtsverhandlungen wurden auf nach der Sendung verschoben.

Privatleben von Marcus Prinz von Anhalt

Seit mehreren Jahren hat Marcus Prinz von Anhalt eine On-Off-Beziehung mit seiner Freundin Gia. Die beiden haben eine Tochter, die 2010 geboren wurde. Seine Wohnorte wechselte Marcus Prinz von Anhalt von Frankfurt über Pforzheim, Ibiza und Monaco. Mittlerweile hat er seinen Wohnsitz nach Dubai verlegt. Im Jahr 2017 wurde bekannt, dass Marcus Prinz von Anhalt Anhänger der AfD ist.

Auch interessant

Kommentare