1. extratipp.com
  2. #Stars

„Abrupter Verlust meiner Schwester“: Maite Kelly verarbeitet Barbys Tod mit ihrem neuen Song

Erstellt: Aktualisiert:

19/ Maite Kelly bei Schlager Champions - Das Fest der Besten mit Florian Silbereisen im Berliner Velodrom am 11.01.20, S
„Abrupter Verlust meiner Schwester“: Maite Kelly verarbeitet Barbys Tod mit ihrem neuen Song © POP-EYE / Ben Kriemann via www.imago-images.de

Maite Kelly arbeitet den Tod ihrer Schwester Barby Kelly mit ihrem neuen Buch und Lied auf. Maite Kelly möchte, dass der Song andere stärkt.

Berlin – Maite Kelly (41) ist bei ihren Fans als eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen Deutschlands bekannt und konnte bereits in jungen Jahren als Mitglied der The Kelly Family-Band ihrer Familie Erfahrungen in der Musikbranche sammeln. Die in Berlin geborene Künstlerin erlebte in diesem Jahr den Verlust ihrer Schwester Barbara „Ann“ Barby Kelly, die im Alter von 45 Jahren nach einer kurzen Krankheit verstarb. Nun veröffentlichte die Schlagersängerin am Samstag (28. August) ein Posting über ihren Account auf Instagram zu ihrem im Jahr 2020 in Zusammenarbeit mit Britta Sabbag geschriebenen Buch „Die kleine Hummelbommel nimmt Abschied“ und ihrem neuen Song „Ich bin bereit“. Maite Kelly erklärte im Untertitel zu dem Posting: „Niemals hätte ich gedacht, wie sehr ich selber dieses Buch und dieses Lied dazu brauchen würde … denn auch ich hatte den abrupten Verlust meiner Schwester zu verarbeiten.“ Die Künstlerin versucht mit ihrem neuen „Ich bin bereit“-Lied zu ihrem Buch den Tod ihrer Schwester zu verarbeiten und ist an schwierigen Tagen dafür dankbar, die Hummel Bommel und das Lied zu haben. 

Das „Ich bin bereit“-Lied der Schlagersängerin soll anderen Trost spenden 

Maite Kelly (41) teilte ihren Followern im Rahmen ihres Social Media-Postings mit, dass sie mit ihrem „Ich bin bereit“-Lied zum Buch anderen Trost spenden möchte. Die „Einfach Hello!“-Sängerin verkündete in dem Untertitel zu ihrem Posting: „Euch so stärken und trösten, wie wir es beim Schreiben erdacht haben, so wie ich selber es auch empfinde.“ Maite Kelly fügte ihrem Social Media-Beitrag zudem unter anderem die passenden Hashtags #diekleinehummelbommel, #diekleinehummelbommelnimmtabschied und #ichbinbereit, hinzu.  

Auch interessant

Kommentare