Interview mit extratipp.com

Zusammen oder nicht? Lydia Kelovitz packt bei extratipp.com über ihr Liebesleben mit Richard Lugner aus

Fotomontage: Lydia Kelovitz, davor Dr. Bob und Richard Lugner
+
Lydia Kelovitz hat ein Faible für ältere Männer (Fotomontage)
  • Sarah Wolzen
    vonSarah Wolzen
    schließen

Ob Dr. Bob oder Mörtel Lugner - Lydia Kelovitz steht auf ältere Männer. Im exklusiven Interview mit extratipp.com verrät die 30-Jährige warum.

St. Egyden am Steinfeld - Lydia Kelovitz (30) ist den meisten seit ihrer Teilnahme an DSDS bekannt. Im knappen Lederfummel und Peitsche schwingend konnte sie die Jury um Poptitan Dieter Bohlen (67) von sich begeistern. Lydia ist nicht nur Sängerin, Reality-TV-Sternchen, sondern auch als Wrestlerin „Rude Lude“ unterwegs. Zuletzt sorgte die Österreicherin jedoch mit einem vermeintlichen Techtelmechtel mit Baulöwe Richard „Mörtel“ Lugner (88) für Aufsehen. Was an der Geschichte dran ist und woher ihr Faible für ältere Männer rührt, hat sie uns im exklusiven extratipp.com-Interview verraten.

Mörtel Lugner habe ihr schon immer imponiert, erzählt Lydia. Deshalb hat sie sich 2019 als Prinzessin beim Opernball beworben. Auch wenn sie nicht gewonnen habe, ist sie sicher, einen guten Eindruck hinterlassen zu haben. Denn seitdem hat sie der berühmte Bauunternehmer schon zu mehreren Events eingeladen.

Weitere spannende Interviews gibt es hier:

Lydia Kelovitz: Mörtel ist eingeschnappt

Zunächst sei er noch vergeben gewesen, doch jetzt, da Mörtel Single sei, habe er sie für sein „Loveboat“ angefragt. Sie dürfe ihn nun öfter begleiten, um ihn besser kennenzulernen, so Lydia. Zuletzt seien sie zusammen Spargelstechen und anschließend essen gegangen. Für Lydia ist klar, was das bedeutet: „Für mich sind das eindeutig Annäherungsversuche.“

Doch wie geht es bei den beiden nun weiter? - „Er dementiert eine Beziehung in den Medien wobei ich das ja auch nie behauptet habe. Aktuell befindet er sich auf Kur und ist etwas eingeschnappt, dass ich im Vorfeld so viel Aufmerksamkeit bekommen habe. Ich denke, er wird sich jedoch bald wieder bei mir melden“, ist Lydia überzeugt.

Lydia Kelovitz: „Ich brauche einen Mann, der mich führen kann“

Doch Mörtel Lugner ist nicht der erste ältere Mann, an dem die 30-Jährige interessiert ist. Im Januar nahm Lydia am IBES-Ersatzformat Dschungelshow teil und verguckte sich in Dr. Bob (70). Der ist jedoch verheiratet und lebt in Australien - klarer Vorteil für Mörtel. „Richard Lugner ist Single und kommt aus meiner Nähe. Das sind zwei wichtige Faktoren, warum er interessanter ist als Dr. Bob. Eine Fernbeziehung schließe ich nicht aus aber jemanden in der Umgebung zu haben ist für die Beziehung förderlicher“, erklärt Lydia.

Bei Männern sei ihr vor allem Vertrauen, Sicherheit, Liebe und Erfolg wichtig. Die jüngeren würden zwar gut aussehen, Lydia aber nicht bieten, was sie braucht. „Ein älterer Mann mit viel Erfahrung hat mich im Griff und weiß mit mir umzugehen. Junge Typen sind meistens mit meiner Art überfordert, ältere finden das wiederum erfrischend. Kindisch bin ich selbst, ich brauche einen Mann, der mich führen kann.“

Und da scheint Mörtel gute Karten zu haben, denn „Richard ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und hat sich ein Imperium aufgebaut, das finde ich sehr sexy. Mit 88 ist er jung geblieben. Ich vergleiche ihn mit 55 -Jährigen was seine körperliche und geistige Verfassung betrifft.“

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare