1. extratipp.com
  2. Stars

„Man wärmt altes Essen nicht auf“: Fans gegen Liebescomeback von Pietro Lombardi und Laura

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Pietro Lombardi und Laura-Maria machten zur gleichen Zeit aus demselben Fitnessstudio eine Instagram-Story
Pietro Lombardi und Laura-Maria machten zur gleichen Zeit aus demselben Fitnessstudio eine Instagram-Story © Screenshot/Instagram/pietrolombardi/lauramaria.rpa

Kommt es nun doch zwischen Pietro Lombardi und Laura-Maria Rypa zu einem Liebescomeback? Fans sauer.

Köln - Steht bei Pietro Lombardi (29) und seiner Ex Laura-Maria Rypa (25) tatsächlich ein Liebes-Comeback an? Über ein Jahr sind die beiden bereits getrennt - nun scheint es ganz so, als würden sich die beiden wieder annähern.

Doch etliche Fans bringen die Spekulationen rund um ein mögliches Comeback der beiden mächtig auf die Palme. Denn allein der Verdacht, dass sich der DSDS-Star nun erneut auf die Influencerin einlässt, können etliche nicht verstehen. Im Netz hagelt es deshalb heftige Vorwürfe. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Pietro Lombardi mit Laura-Maria im Fitnessstudio?

Pietro Lombardi gibt die Hoffnung nach der wahren Liebe nicht auf - dabei enthüllte der Sänger kürzlich sogar, dass er sich in den nächsten zwei bis drei Jahren weiteren Nachwuchs wünschen würde. Doch die richtige Partnerin scheint dafür noch nicht gefunden zu sein, denn der DSDS-Star ist bereits seit über einem Jahr wieder Single.

Doch unter die Lovestory mit Ex Laura Maria Rypa scheint noch kein Strich gezogen worden zu sein - immer wieder wird der 29-Jährige mit ihr zusammen gesehen, verbrachte sogar trotz Trennung einen Urlaub mit der Influencerin zusammen. Auch Sport-Kurse scheinen die beiden gemeinsam durchzuziehen. Auf Instagram posteten sie beinahe zeitgleich ein Video aus dem gleichen Fitnessstudio, inklusive selbem Trainer.

Fans gegen Liebescomeback von Pietro und Laura
Fans gegen Liebescomeback von Pietro und Laura © Facebook

Bahnt sich da etwa ein Comeback an? Wenn es nach den Fans gehen würde, sollte Pietro endlich Abstand von der Blondine gewinnen. „Man wärmt altes Essen nicht mehr auf“, lautet das vernichtende Urteil eines Facebook-Nutzers. „Ohje sie will doch durch ihn nur richtig berühmt werden, er sollte aus der Vergangenheit gelernt haben“, schaltet sich ein anderer ein, während ein dritter meint: „Oh Gott ich hoffe er hat daraus gelernt und nimmt sie nicht wieder zurück.“ *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare