1. extratipp.com
  2. Stars

„Lieber Anstandskurs machen“: Fans entsetzt über Lishas Schönheits-OP

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sarah Wolzen

Lisha und Lou
Youtuberin Lisha hat sich wieder einmal unters Messer gelegt © Instagram Screenshot: lishaandlou_the_originals

Youtuberin Lisha sorgt mit ihrer neuesten Schönheits-OP für viel Kritik im Netz. Fans finden, sie hätte lieber an anderer Stelle investieren sollen.

Mallorca - Seit ihrer Teilnahme im Sommerhaus der Stars im vergangenen Jahr sind die Youtuber Lisha und Lou jedem Connaisseur des Trash-TV ein Begriff. Die beiden Berliner gehörten zum Dunstkreis um Ex-Bachelor Andrej Mangold, dem Mobbingattacken gegen Eva Benetatou vorgeworfen wurden.

Als das Paar in diesem Jahr dann bei seiner Auswanderung nach Mallorca von Goodbye Deutschland begleitet wurde, war der Aufschrei unter den Fans der Show riesig. Und auch jetzt sorgt Lisha (35) wieder für mächtig viel Wirbel.

Dass sie sich beim Beauty-Doc schon den einen oder anderen Eingriff gegönnt hat, ist kein Geheimnis. Mit ihrer jüngsten Schönheits-OP sorgt Lisha nun jedoch für einiges Entsetzen im Netz. Denn die 35-Jährige hat sich nicht nur Fett aus den Wangen entnehmen, sondern auch 150 Milliliter Eigenfett pro Seite in die Hüften einfüllen lassen.

Im Netz hagelt es Kritik für Lishas Beauty-Eingriff

Screenshot Facebookkommentare zu Lishas Beauty-OP
Im Netz hagelt es für Lishas Beauty-OP ordentlich Kritik © Screenshot Facebookkommentare

Polarisiert Lisha sowieso schon wie kaum ein anderer Trash-Promi, kommt diese Aktion im Netz gar nicht gut an. In den Kommentaren bekommt die Influencerin ganz schön ihr Fett weg. „Von dem Geld sollte sie lieber einen Benimm- und Anstandskurs machen“, lässt sich ein Nutzer aus. „Sie hätte vielleicht mal besser versuchen sollen, Manieren, Respekt und Verstand aufzufüllen“, kommentiert der Nächste und auch ein weiterer Fan findet: „Sollte sich lieber ihren Anstand auffüllen lassen.“



Auch interessant

Kommentare