Haute Couture Austria Award 2020

Let‘s Dance: Lili Paul-Roncalli ist jetzt Model - Gewagtes Outfit beim Shooting

Lili Paul-Roncalli ist der große Star des weltberühmten Circus Roncalli. Nun hat die „Let‘s Dance“-Siegerin die Manege gegen den Laufsteg ausgetauscht. 

Köln - Wow, so haben wir Lili Paul-Roncalli noch nie gesehen! Die Artistin des weltberühmten Circus Roncalli tauscht die Manege gegen den Laufsteg ein. Für den „Haute Couture Austria Award 2020“ warf sich die diesjährige „Let‘s Dance“-Gewinnerin in Schale und ließ sich beim Shooting in teils gewagten Outfits ablichten (Let's Dance (RTL): Das sind die bisherigen Gewinner der Tanzshow).

Lili Paul-Roncalli präsentierte 34 Kreationen der Top-Designer aus Österreich. Die Artistin ist aufgrund ihrer Tätigkeit im Zirkus sowie ihrer jüngsten TV-Auftritte Rampenlicht gewohnt, doch das Shooting war auch für die 22-Jährige etwas vollkommen Neues. Unter anderem präsentierte Lili Paul-Roncalli einen Traum aus Tüll zum Thema „Water Shapes Us“ (Anm. d. Red. auf Deutsch: Wasser formt uns).

Let‘s Dance: Lili Paul-Roncalli berichtet über erstes Foto-Shooting

Die veröffentlichten Bilder zeigen eine sehr schöne Lili Paul-Roncalli, die keinerlei Anlaufschwierigkeiten bei ihrem ersten Job als Model zu haben scheint. Dies bestätigte die „Let‘s Dance“-Kandidatin auch gegenüber BILD.de: „Ich bin ein kreativer Mensch und arbeite deswegen sehr gerne mit kreativen Menschen zusammen. Ich hatte viel Spaß an diesem Foto-Shooting.“

Lili Paul-Roncalli und Massimo Sinato haben die 13. Staffel von "Let's Dance" gewonnen.

Mit diesem Shooting geht die Karriere von Lili Paul-Roncalli weiter bergauf. Schon als Artistin machte sie sich einen Namen, deutschlandweit wurde sie dann als Tänzerin bei „Let‘s Dance“ an der Seite von Massimo Sinato bekannt. So kann auch Papa Bernhard Paul (73) stolz auf seine jüngste Tochter sein. Sie ist im Corona-Jahr der absolute Lichtblick in der Zirkusfamilie, die die komplette Tournee und die geplanten Gastspiele in Berlin und Osnabrück absagen musste.

Lili Paul-Roncalli als Gesicht des „Haute Couture Austria Award 2020“

Der „Haute Couture Austria Award“ ist eine Initiative der Wirtschaftskammer Österreich und besteht mittlerweile seit 17 Jahren. Das diesjährige Motto lautet „Water Shapes Us“ und steht im Einklang mit den vier Naturelementen. Mit dem Element Wasser setzt die Initiative den Zyklus fort, nachdem 2019 die Farbe Grün für das Element Erde im Mittelpunkt gestanden hatte. Nachdem Lili Paul-Roncalli bei „Let‘s Dance“ gewonnen hatte, war für die Initiatoren klar, dass die 22-jährige Österreicherin das Gesicht der neuen Kampagne sein soll.

„Ich fühle mich sehr geehrt österreichisches Design in dieser Form unterstützen zu dürfen. Die kreative und innovative Kraft der Couturiers soll im In- und Ausland wahrgenommen werden.“ So steht auch schon das nächste Shooting in den Startlöchern. „Ich freue mich schon sehr auf das Shooting der besten zehn Looks der Award-Kollektion“, so die „Let‘s Dance“-Gewinnerin.

Let‘s Dance: Alle Informationen zur RTL-Tanzshow auf der Let‘s-Dance-Themenseite bei extratipp.com.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Stefan Gregorowius/dpa & Instagram/lillypaul

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare