Vox-Show

Let‘s Dance: Lili Paul-Roncalli lässt die Hüllen fallen - Tänzerin zieht für guten Zweck blank

Ob das dem Tennisstar und Neu-Freund Dominic Thiem gefallen wird? „Let‘s Dance“-Gewinnerin Lili Paul-Roncalli zieht sich in einer TV-Show aus. Die Akrobatin lässt für einen guten Zweck die Hüllen fallen.

Köln - Lili Paul-Roncalli (22) ist ein Multitalent! Die gebürtige Münchnerin gewann „Let‘s Dance“ im vergangenen Jahr, ist Tänzerin, Akrobatin, Artistin und Model. Nun geht das TV-Sternchen unter die Stripperinnen. Die neue Partnerin von Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem lässt in der Vox-Show „Showtime of my Life - Stars gegen Krebs“ sämtliche Hüllen fallen. Dies hat einen guten Grund.

Sie lassen die Hüllen fallen (O.v.l.): Nicole Staudinger, Ulla Kock am Brink, Elena Carrière und Stefanie Hertel U.v.l.: Nadine Angerer, Lili Paul-Roncalli, Mirja du Mont und Mimi Fiedler.

Gemeinsam mit weiteren 15 Promis aus den Bereichen Unterhaltung, Film und Musik zieht sich „Let‘s Dance“-Star Lili Paul-Roncalli aus (Let's Dance (RTL): Das sind die bisherigen Gewinner der Tanzshow). Hüllenlos wollen die Protagonisten in der TV-Show am 1. und 2. Februar Leben retten. Ihre Botschaft ist klar: Wer sich auszieht, kann sein Leben retten. Hintergrund ist der Kampf gegen Krebs, die beiden Shows werden von Modedesigner Guido Maria Kretschmer (55) geführt. Der TV-Star ist seit vielen Jahren DKMS-Botschafter. (Lesen Sie hier: Let‘s Dance (RTL): Die Kandidaten der neuen Staffel 2021 im Überblick)

„Let‘s Dance“-Star Lili Paul-Roncalli zieht sich aus - im Kampf gegen den Krebs

In zwei aufwendig inszenierten Shows lassen die 16 Stars ihre Hüllen fallen. Mit dabei sind auch die „Let‘s Dance“-Juroren Joachim Llambi und Motsi Mabuse. Die beiden bereiten Promis auf einen einzigartigen Auftritt vor - und wohl auf ihre größte Herausforderung. Sich vor laufender Kamera auszuziehen, erfordert Mut, doch mit ihrem Mut wollen die Promis Millionen von TV-Zuschauern an der Vox-Show „Showtime of my Life - Stars gegen Krebs“ zeigen: Wenn wir das im TV können, könnt Ihr das auch vor Eurem Arzt!

Für die hochinteressante und bislang nie im deutschen Fernsehen dagewesene Show hat Vox neben Lili Paul-Roncalli weitere namhafte Stars für dieses wichtige Projekt gewinnen können:

  • Schlagerstar Stefanie Hertel
  • Moderatorin Ulla Kock am Brink
  • Ex-Profifußballerin Nadine Angerer
  • Schauspielerin Mirja Du Mont
  • Schauspielerin Mimi Fiedler
  • Schriftstellerin Nicole Staudinger
  • Schauspielerin Elena Carrière
  • Ex-Fußballprofi Marco Russ
  • Comedian Faisal Kawusi
  • Sänger Jimi Blue Ochsenknecht
  • Schauspieler Thorsten Nindel
  • Moderator Jochen Schropp
  • Autor Bastian Bielendorfer
  • PUR-Manager Uli Roth
  • Ex-Turner Philipp Boy

„Let‘s Dance“-Gewinnerin Lili Paul-Roncalli und weitere Promis kämpfen gegen Krebs

In der Vox-Sendung „Showtime of my Life - Stars gegen Krebs“ wollen die 16 Promis ein klares Zeichen gegen Krebs und für Fürsorge kämpfen. Krebs ist in Deutschland die zweithäufigste Todesursache, oft wird er zu spät erkannt. Früh entdeckt, stehen die Chancen bei Brust-, Prostata- oder Hodenkrebs sehr gut. Bei ihrer größten Herausforderung ziehen „Let‘s Dance“-Star Lili Paul-Roncalli und Co. nicht nur blank - die Stars lassen auch seelisch die Hüllen fallen.

Die Teilnehmer von „Showtime of my Life - Stars gegen Krebs“ sprechen offen im TV über ihre Geschichten und Berührungspunkte mit dem Thema Krebs. Ob Freunde, Familie oder sie selbst - alle 16 Promis hatten ihre Erfahrungen mit der schlimmen Krankheit. Gemeinsam mit Guido Maria Kretschmer sagen die Promis Krebs den Kampf an. Sie stehen für Krebsvorsorge und setzen damit ein tolles Zeichen. Die TV-Show basiert auf dem Original „The Real Fully Monty“ aus Großbritannien, das bereits ein absoluter Quotenhit ist.

Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. 

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Sebastian Kahnert

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare