Sie gelten als Traumpaar

Let‘s Dance: Christina Luft und Luca Hänni schwanger? Sie lässt Bombe platzen

Babygerüchte im Hause Luft/Hänni - auf Instagram soll Christina Luft eine verdächtige Instagram-Story hochgeladen haben. Doch ist die Freundin von Luca Hänni tatsächlich schwanger?

Köln - Profitänzerin Christina Luft (30) und „DSDS“-Star Luca Hänni (25) gelten als das Traumpaar schlechthin. In der RTL-Show „Let‘s Dance“ lernten sie sich im vergangenen Jahr kennen und lieben. Nachdem der Sänger aufgrund der Corona-Pandemie kurzfristig bei seiner Freundin in Köln unterkam, scheinen sie nun sogar den nächsten Schritt gewagt zu haben - das vermuten jedenfalls ihre Fans. Doch, ist Profitänzerin Christina Luft tatsächlich schwanger? Genau dazu nahm sie nun Stellung.

„Let‘s Dance“-Star Christina Luft (re.) wurde von einem Wettkampfrichter wegen ihrer Figur beleidigt.

Let‘s Dance: Instagram-Story von Christina Luft sorgt für Spekulationen

Auf Instagram geben Luca und Christina ihren Followern immer wieder süße Einblicke in ihr gemeinsames Leben und teilen zahlreiche Couple-Bilder. Dabei sorgte besonders eine Story der Profitänzerin in den vergangenen Tagen für wilde Spekulationen. Darauf zu sehen: Ein Foto eines verdächtigen Stäbchens. Möchte das „Let‘s Dance“-Paar auf diesem Wege etwa eine Schwangerschaft ankündigen?

Let´s Dance (RTL): Luca Hänni und Christina Luft gelten als Traumpaar (Fotomontage)

Genau das vermuteten jedenfalls einige ihrer Fans und schreckten dabei auch nicht davor zurück, die Profitänzerin direkt mit ihrer Vermutung zu konfrontieren. Doch anstatt das Thema totzuschweigen, nahm Christian kurze Zeit später selbst Stellung. „Ganz viele haben mich gefragt, ob ich einen Schwangerschaftstest veröffentlicht habe“, beginnt Luca Hännis Freundin ihre Instagram-Story. Doch statt ihren Verdacht zu bestätigen, dass es sich tatsächlich um diese Art von Test handelt, stellt sie klar: „Nein Leute, das war ein Corona-Schnelltest.“

Let‘s Dance: Christina Luft würde Schwangerschaft nicht auf Instagram verkünden

Zudem lässt sie ihre Fans wissen, dass sie so eine erfreuliche Nachricht lieber für sich behalten würde und nicht auf Instagram posten würde: „Sorry, aber das wird nicht passieren“, so Christina. Doch was nicht ist, kann ja noch werden. Glücklich sind die beiden im jeden Fall.

Let‘s Dance: Alle Informationen zur RTL-Tanzshow auf der Let‘s-Dance-Themenseite bei extratipp.com.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa | Rolf Vennenbernd /picture alliance/dpa/dpa-tmn | Mascha Brichta /Screenshot/Instagram/christinaluft

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare