Let's Dance Liebespaar

Let‘s Dance: Meldet sich nun die Ex von Luca Hänni?

Luca Hänni und Christina Luft sind das neue Liebespaar der RTL Sendung „Let‘s Dance“. Jetzt hat sich Luca Hännis Ex-Freundin nach Bekanntgaben der Beziehung der beiden „Let‘s Dance“-Stars zu Wort gemeldet. So geht Michele mit der Trennung um.

Bern - Nach wilden Spekulationen ließen Schlagersänger Luca Hänni (25) und Profitänzerin Christina Luft (30) vor wenigen Wochen die Bombe platzen und verkündeten ihr Liebesglück. Kennengelernt hat sich das neue Traumpaar in der 13. Staffel der RTL Sendung „Let‘s Dance“. Auf Instagram postete der 25-jährige Fotos aus glücklichen Momenten von ihm und seiner neuen Freundin.

Luca Hänni und Christina Luft in der RTL Sendung „Let‘s Dance“

Bestimmt nicht einfach für Luca Hännis Ex-Freundin Michele Affolter (27). In einem Interview mit der „Schweizer Illustrierte“ verriet die Lehrerin, das die Trennung von dem Schlagerstar für sie wie ein Schock war. Auf Instagram meldete sich die 27-Jährige nun erstmals nach der Bekanntgabe der Beziehung von Luca Hänni und Christina Luft zu Wort „Verändere dich niemals wegen Erfahrungen, die dein Herz brechen, die Welt wäre viel ärmer würdest du das tun. Denn ich weiß, dass am Ende die richtigen Menschen an deiner Seite sein werden, die die dich und dein Herz sehen“ schreibt die Blondine, die damit vielleicht auf das Beziehungs-Aus mit Luca Hänni anspielt. Obwohl für Michele Affolter die Trennung überraschend kam, möchte sich die 27-Jährige aber nicht unterkriegen lassen. Die Ex-Freundin verstehe zwar nicht, wieso es zum Beziehungs-Aus gekommen ist, versucht aber das Positive aus der Situation zu ziehen. „Hey, schlussendlich wachse ich daran und es macht mich stärker“ gibt die Bernerin selbstbewusst bekannt und blickt gelassen in die Zukunft.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare