1. extratipp.com
  2. Stars

„Lerne es, Leon abzugeben“: Anna Heiser engagiert Nanny für Söhnchen Leon

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

„Lerne es, Leon abzugeben“: Anna Heiser engagiert Nanny für Söhnchen Leon
„Lerne es, Leon abzugeben“: Anna Heiser engagiert Nanny für Söhnchen Leon © Screenshot/Instagram/anna_m._heiser

Auf Instagram enthüllte Anna Heiser nun, dass sie ein Kindermädchen engagiert habe. Doch Leon in die Hände einer fremden Frau zu geben, fällt dem TV-Star nicht leicht.

Namibia - Seit acht Monaten sind Anna (31) und Gerald Heiser, die sich in der TV-Show „Bauer sucht Frau“ kennen und lieben gelernt haben, stolze Eltern von Söhnchen Leon. Um nebenbei dennoch arbeiten zu können, hat die hübsche Blondine ein Kindermädchen engagiert. Doch ihren Achtmonate alten Sohn jemanden Fremdes zu überlassen, fiel dem TV-Star alles andere als leicht.

Seit ihrer Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ lässt Anna Heiser auf Instagram ihre Fans an ihrem Leben teilhaben. Dabei teilt die 31-Jährige nicht nur süße Bilder ihrer kleinen Familie, sondern spricht auch immer wieder Tabuthemen an. So thematisierte sie nicht nur ihre Fehlgeburt, sondern gab erst kürzlich ehrlich zu, manchmal mit ihrem Kind überfordert zu sein. Ein Geständnis, das im Netz für viel Aufmerksamkeit sorgte.

Anna Heiser hat sich die Unterstützung einer Nanny geholt
Anna Heiser hat sich die Unterstützung einer Nanny geholt © Screenshot/Instagram/anna_m._heiser

Denn Anna Heiser ist nicht nur Mutter, sondern hat auch auf der gemeinsamen Farm einiges zu tun. Während sich ihr Mann um die Tiere kümmert, sitzt der TV-Star im Büro und erledigt den anfallenden Papierkram. Um Arbeit und Familie unter einen Hut zu bekommen, hat sich Anna nun dazu entschlossen, eine Nanny zu engagieren. In ihrer Instagram-Story teilte sie einen Clip, auf dem Leon gemeinsam mit einem Kindermädchen zu sehen ist. Doch Leon abzugeben und einer fremden Frau zu vertrauen, scheint Anna nicht leicht zu fallen.

„Und ja, ich lerne es, Leon abzugeben und anderen Menschen zu vertrauen. Hab aber immer noch alles im Blick“, kommentiert sie den Clip in ihrer Instagram-Story.

Auch interessant

Kommentare