1. extratipp.com
  2. Stars

Karriere-Aus in Deutschland? Laura Müller spricht nun Englisch mit ihren Fans

Erstellt:

Kommentare

Karriere-Aus in Deutschland? Laura Müller spricht nun Englisch mit ihren Fans
Karriere-Aus in Deutschland? Laura Müller spricht nun Englisch mit ihren Fans © Instagram

Um Laura Müller war es lange Zeit ruhig auf den sozialen Medien. Nun ist die Influencerin zurück und spricht plötzlich Englisch mit ihren Fans.

Florida – Turbulente Zeiten liegen hinter dem Skandal-Paar um Laura Müller (20) und Michael Wendler (49). Der „Egal“-Interpret hat sich in den letzten Monaten wohl keineswegs mit Ruhm bekleckert und der Wendler-Eklat hat definitiv auch Spuren in der Karriere von seiner Gattin Laura hinterlassen. Während der Wendler so ziemlich jeden Job in Deutschland gepflegt an den Nagel hängen konnte, als er für Aufsehen durch seine Verschwörungstheorien und schließlich den Rauswurf bei DSDS (RTL) sorgte, verlor auch Laura Müller viele Kooperationspartner und Aufträge. Die Influencerin zog sich dann zurück – auf ihrem Instagram-Profil wurde es ruhig. Zeit für Veränderung. Mittlerweile meldet sich die 20-Jährige immer öfter zu Wort und verkündete erst kürzlich die freudige Botschaft, dass die Wendler-Familie nun zu dritt ist. Aber auch die Sprache der Influencerin hat sich nun verändert.

Laura spricht jetzt Englisch mit ihren Follower:innen

Der kleine Welpe Tiger ist bei den Wendlers eingezogen und hält das Paar auf Trab. Während Papa Michael Wendler über kein Instagram-Profil mehr verfügt, weil die Plattform den Unruhestifter sperrte, hat aber der kleine Vierbeiner einen eigenen Instagram-Account mit über 14.000 Abonnent:innen. Es wurde spekuliert, dass die Hunde-Mama, die offensichtlich das Profil des Nachwuchses betreut, so einen süßen Neuanfang auf der Plattform starten wollte. Aber wie es scheint, hat die 20-Jährige einen neuen Plan, denn von heute auf morgen spricht die Influencerin ohne Erklärung Englisch mit ihren Instagram-Fans.

Das dürfte ihre knapp 595.000 Abonnent:innen überrascht haben - auch wenn das Skandal-Paar bereits seit einiger Zeit in Florida lebt, richtete Laura stets das deutsche Wort an ihre Fans. Könnte die Influencerin so versuchen, englisch-sprachige Kooperationspartner zu gewinnen? Laura scheint Deutschland mehr und mehr den Rücken zu kehren und dabei hätte sie noch gute Karriere-Chancen hierzulande. Das glaubt zumindest der Ex-Manager des Skandal-Paares. Markus Krampe mutmaßt, dass sich viele um die 20-Jährige reißen würden, wenn sie zurück nach Deutschland käme. Dafür müsste Laura ihren Ehemann aber wohl in Florida lassen, denn mit dem Wendler will so bald vermutlich niemand arbeiten.

Auch interessant

Kommentare