Social-Media-Comeback?

Nach Instagram-Pause: Laura Müller postet erstmals Selfie

Laura Müller und Michael Wendler stehen nebeneinander - am rechten Rand ist ein Instagram-Screenshot zu sehen (Fotomontage)
+
Laura Müller gibt ein Lebenszeichen - erstes Selfie im Netz aufgetaucht (Fotomontage)

Nach der Kritik um ihren Ehemann und Schlagersänger Michael Wendler wurde es deutlich ruhiger um Laura Müller. Nun meldet sich die 20-Jährige mit einem Selfie bei ihren Fans.

Cape Coral, Florida - Kaum einer kennt dieses Promi-Paar nicht: Laura Müller (20) und Michael Wendler (48). Das It-Girl und der Schlagersänger beherrschen bereits seit Beginn ihrer Beziehung 2019 die deutsche Medienlandschaft und sorgen regelmäßig für Furore (Alle Infos über das Paar).

Laura Müller und Michael Wendler sorgen immer wieder für Aufmerksamkeit

Im Gegensatz zu den vorherigen Schlagzeilen macht die aktuelle Kritik dem „Wendler“ und dessen Ehefrau jedoch deutlich schwerer zu schaffen. Nicht nur häufen sich stetig die Vorwürfe gegen das Paar, auch auf Social Media wurde es deutlich ruhiger - vor allem um Laura. Daher sorgt ein Selfie der 20-Jährigen nun für Aufmerksamkeit.

Nach Wendler-Skandal: Laura Müller nimmt sich Instagram-Pause

Es war ein Schock für Follower von Schlagerstar Michael Wendler, als der Musiker am 08. Oktober via Social-Media überraschend seinen Austritt aus der diesjährigen DSDS-Staffel bekanntgab. Als Grund dafür nannte der 48-Jährige unter anderem das Vorgehen von deutscher Bundesregierung und Medien während der Corona-Pandemie.

Auf diese Äußerungen folgten schließlich nicht nur zahlreiche kritische Kommentare, sondern auch berufliche Konsequenzen für den Sänger. Nicht nur hatte RTL in Folge dessen die ursprünglich geplante Übertragung seiner kirchlichen Hochzeit endgültig abgesagt, sondern sich zudem auch vollends von seinen Aussagen distanziert. Michael Wendler habe eigenständig und ohne Rücksprache den gemeinsamen Vertrag gekündigt und verunglimpfe den Sender, erklärte Geschäftsführer Jörg Graf.

Und nicht nur der Ex-Arbeitgeber des Schlagerstars, auch dessen Frau äußerte sich zu dem Thema Corona. Wie Laura Müller nämlich in ihrer Instagram-Story erklärte, sei sie „wie die Schweiz“ - neutral und unpolitisch. Selbstredend würde sie sich nicht von dem Schlagersänger trennen. „Wir sind ein glücklich verheiratetes Ehepaar, ich liebe Michael und was wäre ich für eine Ehefrau, wenn ich ihn jetzt im Stich lassen würde?“, so die 20-Jährige.

Laura Müller meldet sich mit Selfie zurück

Diese neutrale Haltung wirkte sich jedoch schnell negativ auf das Geschäftsmodell des Models aus. Zahlreiche Sponsoren sprangen ab - auf dem Instagram-Profil der 20-Jährigen wurde es daher schnell ruhiger

Nun meldet sich die brünette Schönheit jedoch wieder zurück. So teilte Laura vor Kurzem via Instagram ein Foto, welches sie in Nahaufnahme zeigt. In dem Posting trägt die 20-Jährige einen Cowboy-Hut, ein weißes schulterfreies Top und glitzernde Western-Stiefel. „Howdy“ steht unter dem Bild.

Wer auf Fan-Kommentare hofft, hofft jedoch vergebens. Denn die Reaktionen ihrer Fans lässt Laura Müller immer noch nicht zu. Zwar bekam das Selfie innerhalb weniger Stunden rund 30.000 Likes, doch die Kommentarfunktion blieb deaktiviert.

+++ Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen. +++

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare