Fake-Show

Kampf der Realitystars (RTL2): Kate Merlan beleidigt Michael Wendler und Laura: „Die beiden sind für mich Ratten"

TV-Sternchen Kate Merlan rechnet mit Schlagersänger Michael Wendler und seiner Laura Müller endgültig ab. Nachdem sich die TV-Stars bei der RTL-Show „Sommerhaus der Stars" kennenlernten, entstand eine echte Freundschaft zwischen den drei. Damit ist jetzt vorbei. Kate Merlan erklärt nun wieso die Freundschaft zerbrach.

Phuket, Thailand - Kate Merlan (32) habe keinen Kontakt mehr zu Michael Wendler (48) und Laura Müller (20). Die „Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin wirft dem Promi-Paar vor, eine Fake-Show abgezogen zu haben.

Besonders enttäuscht sei Kate von der 20-jährigen Laura Müller. Das It-Girl wüsste die Menschen, die hinter ihr stehen, nicht zu schätzen. „Die beiden sind für mich Ratten. Eine männliche und eine weibliche Ratte, die gemeinsam Rattenspiele machen. Und welcher Mensch mag schon Ratten? Ich nicht!“. Das sagte die Kölner gegenüber der Bild.

Michael Wendler und Laura Müller haben Streit mit Kate Merlan

Der Grund für ihre Worte soll ein Abend sein, an dem die drei essen waren. Am nachfolgenden Tag sei dann ein Artikel in der Presse gewesen, in dem geschrieben wurde: „Kate Merlan mit Michael Wendler gesichtet.“ Kate Merla vermutet, dass Wendler und seine Laura dahinter stecken.

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare