„Statt Party bin ich Penny“

Kampf der Realitystars (RTL2): Eifersuchtsdrama bei Sam Dylan - darf nicht mit Georgina feiern gehen

Eigentlich wollte Sam Dylan den Abend auf einer Party verbringen, doch weil Rafi Rachek eifersüchtig war, musste der „Kampf der Realitystars“-Zweite zu Hause bleiben.

Köln - Seit einem dreiviertel Jahr sind Sam Dylan (29) und Rafi Rachek (30) nun offiziell ein Paar. Doch die Beziehung verläuft - wie jede andere auch - nicht ohne seine Höhen und Tiefen. Erst vor wenigen Wochen stritten die TV-Stars so heftig, dass der „Kampf der Realitystars“-Teilnehmer die gemeinschaftliche Wohnung verließ und beide ihre gemeinsamen Bilder auf Instagram löschten. Es schien alles aus und vorbei, doch das Paar konnte sich letztendlich nochmal aufraffen und die Probleme klären.

Fast-Trennung bei „Kampf der Realitystars“-Sam und Rafi Rachek

Schon die Dreharbeiten für „Kampf der Realitystars“ im Februar und März hätten dem Paar ordentlich zugesetzt. Immerhin verbrachte Sam Dylan fast vier Wochen auf der thailändischen Insel Phuket - und das ohne Smartphone oder jeglichen Kontakt zu seinem Liebsten. Kurz darauf zwang die Corona-Pandemie das Paar zusammen in ihrer kleinen Wohnung auf engstem Raum in den Lockdown. Eine weitere harte Prüfung für die beiden TV-Bekanntheiten.

Kein Wunder, dass es dabei zu einer heftigen Auseinandersetzung kam und Sam Dylan kurzerhand zu einer Freundin floh. Schuld sei Rafi Racheks Temperament gewesen, denn der sei schnell mal auf 180. Die Beziehung schien am Ende. Doch scheinbar konnten sich die beiden Streithähne noch einmal versöhnen. Mittlerweile planen sie sogar, in eine größere Wohnung zu ziehen. Auch beim „Sommerhaus der Stars“ wollten sie dieses Jahr eigentlich teilnehmen - doch die Angst vor dem „Sommerhaus-Fluch“ war doch zu groß, denn zahlreiche Paare trennten sich bereits nach dem Dreh der TV-Show.

Das Video zeigt die Anfänge der Liebe zwischen Sam Dylan und Rafi Rachek:

Rafi Rachek eifersüchtig: „Kampf der Realitystars“-Teilnehmer Sam darf nicht feiern gehen

Der Streit scheint den beiden Trash-TV-Kandidaten trotzdem noch in den Knochen zu stecken. Denn wie Sam Dylan am vergangenen Freitag (11.09.2020) verriet, sei Rafi Rachek sehr eifersüchtig. Eigentlich hatte der „Kampf der Realitystars“-Zweitplatzierte nämlich vorgehabt mit seiner neuen Bestie Georgina Fleur in Düsseldorf feiern zu gehen, stattdessen verbrachte er den Abend mit seinem Liebsten beim Einkaufen. „Statt Party bin ich Penny“, schreibt Sam Dylan leicht genervt auf Instagram, denn Rafi Rachek habe ihn „zurückgepfiffen“.

„Spatz, ich darf doch auch mal was alleine machen, oder nicht?“, fragt Sam Dylan an seinen Partner gerichtet. „Rafi ist immer so, wenn ich mal einen halben Tag nicht da bin, dann kriegt er immer gleich Panik“, erzählt er seinen Fans. Doch der „Kampf der Realitystars“-Kandidat scheint nicht wirklich etwas dagegen zu haben, einen entspannten Abend mit seinem Rafi zu verbringen.

Sam Dylan und Rafi Rachek verbringen ihren Freitagabend eim Lebensmitteleinkauf

Infos über die Autorin, Claire Weiss:

Claire Weiss, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV und Stars. Sie liebt vor allem die Welt des Trash-TVs und ist Expertin, wenn es um „Kampf der Realitystars“ geht. Auch mit den deutschen Promis kennt sich Claire aus - ganz egal, ob es um DSDS-Gewinner Pietro Lombardi oder um Möchtegern-Stars diverser Realityshows geht. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Instagram/Sam Dylan

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare