Nicht alles gute kommt von oben

Kampf der Realitystars (RTL2): Kate Merlan entkommt nur knapp einem gefährlichen Unfall

Einen sehr aufmerksamen Schutzengel hatte „Kampf der Realitystars“-Teilnehmerin Kate Merlan. Nur ganz knapp entkam sie der Katastrophe.

Köln - Großes Glück hatte „Kampf der Realitystars“-Star Kate Merlan (32). Nur knapp entkam sie der Katastrophe. In ihrer Instagram-Story berichtet die 32-Jährige von dem Vorfall.

Ganze Arbeit haben die Schutzengel von Kate Merlan geleistet

Noch ganz entsetzt von dem Erlebten erzählt das Tattoo-Model, was ihr zuvor draußen im Gewitter passiert ist. Kate Merlan hatte einen Handwerker bei sich zu Besuch. Als der Realitystar den Handwerker über den Hof nach draußen begleitete, passierte es. Ein heftiger Knall war zu hören. Ein Blumenkübel, der am Balkon der Nachbarn befestigt war, hatte sich gelöst, fiel einige Meter tief und zerschellte auf dem Boden. Nur wenige Zentimeter vor Kate Merlan und dem Handwerker schlug der schwere Kübel auf. Hätte der Blumenkübel einen der beiden erwischt, wäre es wohl zu einer Katastrophe gekommen.

An der Stelle ging der schwere Blumenkübel zu Boden

Schockiert fragt die 32-Jahre, wie man so fahrlässig sein kann und so ein schweres Teil nicht ausreichend befestigt? Zum Beweis machte Kate Merlan noch ein Foto von der Unfallstelle. Am Schluss blieb eine geschockte Kate Merlan zurück, die ihrem Schutzengel herzlich dankte.

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram Kate Merlan

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare