„... hätte kurz überlegen sollen.“

DSDS (RTL): Melissa spricht über Kuss mit Pietro Lombardi - Sänger zeigt sich sehr überrascht

„Kampf der Realitystars“-Kandidatin Melissa Damilia verplappert sich vor laufender Kamera. Die neue Bachelorette 2020 verrät intime Details über die Treffen mit DSDS-Superstar Pietro Lombardi. Und dieser scheint ganz und gar nicht begeistert von dem Geständnis.

Phuket, Thailand - Ex-DSDS-Juror Pietro Lombardi kann es kaum glauben. Seine Verflossene und neue Bachelorette Melissa Damilia verplaudert sich öffentlich bei RTL2 „Kampf der Realitystars“. Bei dem Spiel „Wahrheit oder Pflicht" verrät Melissa intime Details über die Dates mit dem Superstar. Pietro Lombradi, der sonst ebenfalls offen über sein Privatleben quatscht, scheint von Geständnis überhaupt nicht begeistert.

DSDS-Juror Pietro Lombardi gibt Love-Island-Melissa eine Abfuhr

Bekannt war bisher nur: DSDS-Sänger Pietro Lombardi und Love-Island Kanndidatin Melissa Damilia dateten sich 2019. Offen quatschte Pietro damals über das Liebes-Aus mit Melissa. Dauer-Single Pietro habe einfach keine Zeit für eine Beziehung. Schließlich brauche der 28-jährige Sänger diese zum einen noch für seine Karriere und zum anderen auch für seinen Sohn Alessio. Ohne große Schlagzeilen und ohne großes Drama gingen Melissa und Pietro freundschaftlich auseinander.

Nun bekommt Pietro Lombardi scheinbar seine Abrechnung von Melissa. Diese ist, aktuell bei der neusten Reality-TV-Show „Kampf der Realitystars“ zu sehen. Auf Thailand kämpfen Stars bei unterschiedlichen Spielen um den Titel „Realitystar des Jahres" sowie 50.000 Euro. Das weiß auch Melissa. Und wie kann man besser punkten, wie mit Ehrlichkeit und Authentizität? Unter Beweis stellen konnte Melissa diese beim Spiel „Wahrheit oder Pflicht?“. Dabei verplappert sich Melissa bei der Frage, mit wem sie ihren schönsten Kuss hatte. Natürlich - mit dem Superstar Pietro.

DSDS-Sänger Pietro Lombardi enttäuscht von Melissa: „hätte ich nicht gedacht ...“

Dieses Geständnis schien Bachelorette Melissa jedoch kurz darauf zu bereuen. Melissa brach in Tränen aus. Vielleicht ahnte Melissa Pietros Reaktion darauf? Doch Pietro Lombardi zeigte sich zunächst gelassen. Der 28-Jährige amüsierte sich lieber über die Antwort der zukünftige Bachelorette. Auf Instagram teilte und kommentierte Pietro den Beitrag von Melissa: „Eine Frau mit Geschmack“.

Pietro Lombardi kommt aus dem Kichern nicht mehr raus

Tage später sieht seine Reaktion auf die Enthüllung ganz anders aus. In einer Instagram Q&A-Runde signalisiert Pietro, dass ihm Melissas Offenheit nicht gefallen hatte. Auf die User-Frage: „Wie denkst du darüber, dass Melissa über euren Kuss gesprochen hat?“, antwortete der DSDS-Star: „Ich war ehrlich gesagt ein bisschen überrascht. Gerade bei Melissa hätte ich nicht gedacht, dass sie sowas öffentlich machen würde, weil sie wusste, dass mir Privatsphäre sehr wichtig ist. Ich verstehe, dass sie dieses Spiel Wahrheit oder Pflicht gespielt haben, aber das Spiel im TV spielen ist halt so eine Sache. Da hätte sie auch kurz überlegen können, bevor sie antwortet.“ Am Ende ergänzt Pietro noch harmonische Worte an Melissa. Er wünsche ihr trotzdem viel Spaß bei RTL-Bachelorette. „Eventuell kommt der ein oder andere bessere Küsser.“ Da wird doch Pietro nicht etwa eifersüchtig?

Mehr Themen zu: DSDS

Infos über die Autorin

Chiara Kaldenbach, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Chiara Kaldenbach kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Instagram / Dan Peled, AAP/ ProSieben, Willi Weber

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare