Nach RTL2-Debüt

Kampf der Realitystars (RTL2): Cathy Hummels übernimmt Moderation für „Love Island“-Aftertalk

Jetzt auch Love Island? Seit dem 22. Juli 2020 läuft die neue Reality-TV-Show „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ bei RTL2. Moderiert wird das Format von Cathy Hummels - jetzt soll die 32-Jährige eine weitere bekannte Sendung übernehmen. 

Phuket, Thailand - Jeden Mittwoch gibt es für RTL2-Zuschauer neuen Nachschub an der Reality-TV-Front - und das in Form von „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ (Alle Infos zur Sendung). Die TV-Produktion feiert dieses Jahr ihr Debüt und soll in acht Folgen den „Realitystar 2020" ermitteln. Mit dabei sind unter anderem Georgina Fleur (30), Willi Herren (44) und Johannes Haller (32).

Moderiert wird das Trash-Spektakel von niemand geringerem als Cathy Hummels (32), welche in Kürze noch ein weiteres bekanntes TV-Format ansagen wird - doch um welches handelt es sich dabei?

Cathy Hummels moderiert die Reality-TV-Show „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ bei RTL2 (Fotomontage)

„Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“: So kommt Cathy Hummels an

Dem breiten Publikum ist Cathy Hummels vor allem durch ihre Ehe zu Fußballer Mats Hummels (31) bekannt. Doch die brünette Schönheit möchte nicht einfach nur Spielerfrau sein, sondern auch ihren eigenen Weg gehen. Vor allem die Unterhaltungsbrache hat es der 32-Jährigen angetan, weshalb sie auch schon vereinzelt im TV bei ProSieben, Sky und RTL zu sehen war (So einfach alle Folgen von „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ bei TVNOW kostenlos ansehen).

„Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ ist der erste große Moderationsjob der gebürtigen Münchnerin - und Anlass zur Freude. „Ich kann‘s gar nicht in Worte fassen, bin unfassbar stolz, weil es eine richtig geile Show ist (...) Ein riesengroßer Traum geht in Erfüllung“, schwärmte Cathy Hummels vor der Ausstrahlung im Gespräch mit RTL.

Doch was halten die Fans von der Moderatorin? Im Laufe der letzten Wochen musste sich die brünette Schönheit schließlich schon des Öfteren Kritik anhören. Die 32-Jährige wurde unter anderem als „hölzern, unauthentisch und wenig präsent“ oder gar „Moderationroboter“ betitelt. Auch dass Cathy Hummels pro Folge lediglich fünf Minuten zu sehen ist, gefällt den Zuschauern gar nicht. „Pro Folge 20 Sekunden Sendezeit und dafür 4 Wochen Thailand. DAS nennt man Vollzeitjob“, kommentierte ein Twitter-User sarkastisch.

„Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“: Diese Show moderiert Cathy Hummels auch

Nun soll Cathy Hummels in einer weiteren TV-Produktion als Moderatorin zu sehen sein. Dabei handelt es sich um den Aftertalk der RTL-Kuppel-Show „Love Island“ - auch geläufig unter dem Namen „Love Island - Aftersun: Der Talk“. Gemeinsam mit Promi-Sprössling und Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht (28) wird Cathy Hummels im Anschluss an die Folgen Gespräche mit Studiogästen führen und die Neuzugänge, Strategien und potenziellen Paare der vierten Staffel „Love Island" besprechen.

„Ich bin gespannt, wie schnell in dieser Staffel die Funken sprühen werden. Mit Cathy schaue ich mir die Islander ganz genau an“, kommentiert Jimi Blue seinen Job als Moderator gegenüber RTL. Und Cathy Hummels? Die 32-Jährige kann es auch kaum erwarten, schwärmt: „Als großer ‚Love Island‘-Fan freue ich mich, gemeinsam mit Jimi Blue ‚Aftersun: Der Talk‘ moderieren und den Zuschauern einen tieferen Einblick in das Liebesleben der Islander geben zu dürfen.“

Die Ausstrahlung der ersten Folge des Talks ist zum Start der neuen Staffel „Love Island" für den 31. August um 21:35 Uhr, und danach stets dienstags, donnerstags und sonntags geplant.

Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand (RTL2): Alle Infos zur neuen Show bei RTL2.

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com, ist auf die Themen Schlager und Musik spezialisiert und interessiert sich für alles rund um die Welt der Promis - Dabei ist es egal, ob es sich um Michael Jackson, Helene Fischer oder Britney Spears handelt. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Magdalena Possert/RTL2/dpa/picture alliance & SAT.1 & RTL2 & Screenshot Twitter

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare