Traurige Nachrichten

Joko und Klaas (ProSieben): Unerwarteter Todesfall bei berühmter Mitarbeiterin erschüttert Fans der TV-Show

Klaas Heufer-Umlauf (36) lüftete in der letzten Podcast-Folge von „Baywatch Berlin“ ein trauriges Geheimnis. Dieser Star aus „Circus Halligalli“ ist schon vor drei Jahren verstorben.

  • Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf moderierten die Show „Circus HalliGalli“
  • Auch Oma Violetta war immer dabei, begrüßte die Gäste der TV-Show
  • Nun lüftete Klaas ein trauriges Geheimnis

Berlin - „Wisst ihr, an wen ich letztens gedacht habe?“ fragt Klaas Heufer-Umlauf seine beiden Podcast Kollegen Thomas Schmitt (41) und Jakob Lundt (34). „Man was war das eigentlich für eine besondere Person? Gott hab sie selig, sie lebt ja leider nicht mehr. Aber viele Zuschauer, die jahrelang mit uns unterwegs waren und unsere Sendung gesehen haben, werden sie sicherlich noch in interessanter Erinnerung haben“, so der Moderator weiter.

Die Rede kann natürlich nur von Oma Violetta sein. Sie war von 2013 bis 2015 Teil der TV-Sendung „Circus Halligalli“ (Pro7) gewesen und hatte sogar ihre eigene Rubrik mit dem Namen „Günther Jauch II“. Oma Violetta war bekannt für ihre schamlose Art und ihre unverblümten Fragen an ihre Interview-Partner. Auch Klaas beschreibt sie als einen „bizarren und überraschenden“ Menschen: „Da dachte man schon, die ist irgendwie eine irre Person, aber diese Verrücktheit, die sie umgeben hat und die sie so besonders gemacht hat, das merk ich jetzt erst Jahre später eigentlich, so eine ist einem nie wieder über den Weg gelaufen.“

Oma Violetta: bekannt durch „Circus HalliGalli“

Voller Nostalgie schwelgen die drei Männer in Erinnerungen an die exzentrische Oma und tauschen Geschichten über sie aus. „Sie war seit Minute eins wie eine Außerirdische. Alles, was an Verrücktheiten an der TV-Show von ihr kam, war wirklich ihr Wesen, wenn die Kameras aus waren, war sie ganz genauso“, heißt es. Die „Circus HalliGalli“-Moderatoren haben sie weder verkleiden noch ihr sagen müssen, dass sie etwas Verrücktes machen solle - das sei alles von ihr selbst gekommen.

NameCircus HalliGalli
ModeratorenJoko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf
Erstausstrahlung25. Februar 2013
Episoden136 in 9 Staffeln
ProduktionsunternehmenEndemol, Florida TV
ProduktionThomas Martiens
Jahre2013-2017

Oma Violetta sei 2015 aus „Circus Halligalli“ ausgestiegen, da sie es körperlich nicht mehr geschafft habe. Das sei weder für sie, noch für die Show gut gewesen. Klaas Heufer-Umlauf, Joko Winterscheidt (41) und Oma Violetta seien aber privat noch in Kontakt gewesen. Schon drei Jahre ist es her, dass Oma Violetta verstorben ist, ihr Tod wurde allerdings nie öffentlich gemacht.

Wer war Oma Violetta?

Oma Violetta heißt eigentlich Violetta Tarnowska Bronner. Die polnische Schauspielerin wurde 1938 geboren. Was viele nicht wissen: Sie hatte 2004 sogar eine Rolle in „Bourne Identität“ und stand neben Matt Damon vor der Kamera. Zu „Circus Halligalli“ kam sie, nachdem sie den Produzenten einen langen, handgeschriebenen Brief geschickt hatte, indem sie fragte, ob es in der Sendung Arbeit für sie gäbe. Obwohl Joko & Klaas zunächst keinen Job für die schrullige Oma hatten, wurde sie trotzdem in die Show eingeladen.

Anfangs war sie dafür verantwortlich „die Band aus dem Schrank“ wieder in diesen zurückzutreiben. Später bekam sie mit „Günther Jauch II“ ihre eigene Rubrik. Zu ihren Interviewpartnern gehörten unter anderem Georgina Fleur und Joey Heindle.

Infos zur Autorin

Claire Weiss, Redakteurin bei extratipp.com, schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Claire kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Henning Kaiser/dpa & picture alliance / obs

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare