1. extratipp.com
  2. Stars

„Kam völlig unerwartet“: Jörg Draegers Mama (†100) stirbt kurz vor Weihnachten

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

TV-Ikone Jörg Draeger, daneben er und seine verstorbene Mutter beim Kartenspielen (Fotomontage)
Jörg Draeger muss kurz vor Weihnachten einen herben Verlust verkraften: Seine geliebte Mutter starb im Alter von 100 Jahren (Fotomontage) © Christoph Hardt/Geisler-Fotopress/dpa/picture alliance & Facebook/Jörg Draeger

Kurz vor Weihnachten muss TV-Ikone Jörg Draeger einen herben Verlust verkraften: Seine Mutter Hertha ist im Alter von 100 Jahren „völlig unerwartet“ verstorben, wie der legendäre „Geh aufs Ganze!“-Moderator nun bekanntgab.

Berlin - Mit „Geh aufs Ganze!“ schrieb Jörg Draeger (76) in den 1990ern deutsche Fernsehgeschichte und unterhielt montags bis samstags im Vorabendprogramm von Sat.1 ein Millionenpublikum. Dabei sorgte der Moderator stets für gute, ausgelassene Laune.

Doch nun hat das Schicksal zugeschlagen – und zwar ausgerechnet kurz vor Weihnachten! Wie der 76-jährige Entertainer am Dienstagmittag (21. Dezember) erklärte, ist seine Mutter Hertha (†100) am Montag vollkommen überraschend verstorben. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Jörg Draeger: „Geh aufs Ganze!“-Moderator trauert um seine Mutter Hertha (†100)

„Auch wenn 100 Jahre ein hohes Alter ist, kam der Tod völlig unerwartet. Am Vortag spielte sie mit Freunden noch Rommé, war gesundheitlich und geistig noch fit. Sie ist einfach friedlich eingeschlafen“, so Jörg Draeger im Interview mit der Bild-Zeitung. „Oma Heddi“, wie Hertha Draeger liebevoll genannt wurde, feierte erst im September ihren 100. Geburtstag.

Für Jörg Draeger wiegt der Verlust unheimlich schwer: Die 100-Jährige hatte bis zuletzt bei ihm und seiner Frau Petra zu Hause gelebt. Die Trauer innerhalb der Familie ist dementsprechend groß. Seine Rückkehr auf den Fernsehbildschirm durfte Hertha Draeger allerdings glücklicherweise noch miterleben, wie der 76-jährige Kult-Moderator verrät: „Meine Mama hat mein TV-Comeback mit ,Geh aufs Ganze!‘ noch begeistert mitverfolgt. Wann immer es ging, habe ich sehr viel Zeit mit ihr verbracht.“ *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare