1. extratipp.com
  2. #Stars

„Jetzt platzen die Neider“: Monrose-Star Senna Gammour zeigt perfekten Body im Bikini

Erstellt: Aktualisiert:

Senna Gammour begeistert ihre 999.000 Follower im Bikini. (Fotomontage)
Senna Gammour begeistert ihre 999.000 Follower im Bikini. (Fotomontage) © Instagram/missgammour

Senna Gammour zeigt auf Instagram ihren Traumkörper im Bikini. Die Sängerin wird von ihren Fans mit Komplimenten überflutet.

Ibiza - Senna Gammour (41) heizt ihren mehr als 999.000 Followern auf Instagram ordentlich ein. Die 41-jährige Sängerin und Moderatorin gönnt sich derzeit eine Auszeit im Urlaubsparadies Ibiza und teilt mit ihren Fans nicht nur Einblicke der Insel in ihren Stories, sondern präsentiert auch stolz ihren Traumkörper. In einem gemustertem Bikini liegt die 41-Jährige auf dem Boden. Das Foto aus der Vogelperspektive scheint ihre Fans umzuhauen - in den Kommentaren wird die ehemalige Monrose-Sängerin mit Komplimenten überflutet.

Senna Gammour begeistert Fans mit Bikini-Bild - und ihrem Körper

Wer Senna Gammou auf Instagram verfolgt weiß: Vor allem während den Lockdowns hat die gebürtige Frankfurterin einen großen Wert auf ihre Fitness gelegt. Im Sommer sind die Ergebnisse nun deutlich sichtbar - die 41-Jährige hat einen gebräunten, trainierten und im Auge vieler Fans perfekten Summer-Body. „Yeees girl! So jetzt platzen Neider“, „Was für ein tolles Foto!! Was für ein ein schöner Körper “ oder „Siehst aus wie 28, mashalla wir küssen deine Augen“ sind nur drei der vielen Komplimente, die sich derzeit unter dem neuesten Foto auf Senna Gammours Profil sammeln.

Senna Gammours Bikini-Foto kommt bei ihren Fans sehr gut an.
Senna Gammours Bikini-Foto kommt bei ihren Fans sehr gut an. © Instagram/missgammour

Senna Gammour wurde 2006 durch ihre Teilnahme an der Castingshow „Popstars“ bekannt. Gemeinsam mit Mandy Capristo und Bahar Kızıl formte sie die jahrelang erfolgreiche Girlgroup Monrose. Nach der Trennung legte Senna Gammour eine lange Pause als Sängerin ein, macht seit 2020 jedoch wieder Musik. Erst in diesem Jahr stellte sie ihren trainierten Körper und ihr Taktgefühl bei „Let‘s Dance“ (RTL) unter Beweis und erreichte mit ihrem Tanzpartner Robert Beitsch den zwölften Platz.

Auch interessant

Kommentare