1. extratipp.com
  2. Stars

Wie geht das? Jessica Paszka ist Mama aber macht den ganzen Tag nur Sport und Beauty

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Wie geht das? Jessica Paszka ist Mama aber macht den ganzen Tag nur Sport und Beauty
Wie geht das? Jessica Paszka ist Mama aber macht den ganzen Tag nur Sport und Beauty © Screenshot/Instagram/jessica_paszka_

Seit der Geburt ihrer Tochter Hailey-Su scheint sich im Alltag von Jessica Paszka nicht allzu viel verändert zu haben. Die Ex-Bachelorette macht nicht nur regelmäßig Sport, sondern gönnt sich auch fünfmal die Woche eine Beauty-Behandlung. Etliche Fans stellen sich deshalb eine Frage: „Wie geht das?“

Ibiza - Kurz nach der Geburt von Tochter Hailey zeigt sich Jessica Paszka schon wieder in Top-Form auf Instagram. Um die überschüssigen Babypfunde schnell loszuwerden, setzt die Ex-Bachelorette nicht nur auf gesunde Ernährung, sondern sportelt fast täglich. Daraus macht die Verlobte von Johannes Haller auch kein Geheimnis - klar, dass bei ihren Fans deshalb die Frage aufkommt, wie die hübsche Brünette Sport, Instagram und Beauty-Behandlungen neben ihrer kleinen Tochter Hailey-Su, die Mai auf die Welt kam, auf die Reihe bekommt.

Schaut man in der Instagram-Story von Jessica Paszka vorbei, sieht man die 31-Jährige entweder fleißig ein Workout machen, oder bei einer Beautybehandlung. Denn gemeinsam mit Johannes gönnt sich der TV-Star derzeit fünfmal die Woche eine Behandlung in der Kältekammer. Fast täglich fragen sich ihre Follower deshalb, wie zum Teufel sie das alles unter einen Hut bekommt. Eine Frage, die Jessica nicht mehr hören kann.

Deshalb stellte sie kürzlich ein für alle Male klar: „Ja, wir haben Hilfe. Im Haushalt, für Hailey, im Büro – überall!“ Denn das alles alleine zu wuppen, scheint Jessica schier unmöglich. „Ich kann mir vorstellen, dass ich nicht alles unter einen Hut bringen könnte, wenn ich diese Hilfe nicht hätte. Aber ich habe sie und schätze es“, gesteht sie ehrlich ihren Followern. Denn neben Arbeit, Kind und Haushalt auch noch für sich Zeit zu haben, ist der hübschen Brünette extrem wichtig. Das hieße jedoch nicht, dass sie ihr Kind weniger lieben würde.

Auch interessant

Kommentare