1. extratipp.com
  2. Stars

Heiße Diskussionen: Jessica Hallers Baby hat schon Ohrlöcher

Erstellt:

Kommentare

Jessica & Johannes mit Baby Hailey auf dem Arm, daneben ein roter Kringel um ein Foto von Baby Haileys Ohrringen
Dieses Bild sorgt im Netz für Diskussionen © Instagram/Johannes Haller & Instagram/Jessica Haller

Jessica Hallers Baby hat bereits mit acht Monaten Ohrlöcher. Ein Foto auf dem ihre Ohrringe zu sehen sind, führt nun zu heftigen Diskussionen auf Instagram.

Die ehemalige Bachelorette Jessi Haller (31) ist Mutter geworden und gibt nun ein umstrittenes Detail über ihr Baby preis. Erst im Dezember letzten Jahres heiratete die frisch gebackene Mutter ihren Traummann Johannes Haller. Die Hochzeit fand im österreichischen Zillertal statt und die Fans waren von dieser wahnsinnig romantischen Kulisse entzückt. Töchterchen Hailey-Su kam bereits im Juni letzten Jahres auf die Welt.

Jessica Haller veröffentlichte jetzt ein neues Bild von ihrer Tochter in ihrer Instagram-Story. Auf keinem der Bilder von Hailey-Su ist das ganze Gesicht der Kleinen zu sehen. Hailey-Su ist auf dem neuen Foto auf dem Schoß von ihrer Mutter und die Bachelorette küsst ihre Tochter auf die Wange. Doch ein winziges Detail ist den Followern natürlich sofort aufgefallen: Das linke Ohr des Babys ist zu sehen und darin steckt ein kleiner, silberner Ohrstecker. 

Und auch Ehemann und Vater Johannes Haller postet ein Bild, auf dem die Ohrstecker zu sehen sind. Doch was denken die Fans darüber. Es gibt einige negative Stimmen, die laut werden. So schreibt ein Follower: „Also ich frag mich immer, für was braucht so ein kleines Kind schon Ohrringe? Zudem es auch gefährlich sein könnte, dass es irgendwo hängen bleibt…das wäre meine Sorge.“ Doch andere scheint es nicht zu stören und jemand kommentiert: „Zucker! ... und die Ohrringe sehen so süß aus!“

Auch interessant

Kommentare