1. extratipp.com
  2. Stars

„Zieh dir was an“: Jennifer Lange postet freizügiges Bild und wird von Henning Merten geärgert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Jenny Lange und Henning Merten bei Instagram
Henning Merten macht sich über Jenny Langes Instapost lustig © Screenshots Instagram: jenniferlange & henning.merten

Jennifer Lange teilt freizügiges Foto und wird deshalb von Henning Merten geärgert. Die Fans der Prominenten sind begeistert über das Bild.

Bremen – Jennifer Lange (28) ist als ehemalige Teilnehmerin der RTL-Reality-TV-Sendung „Der Bachelor“ bekannt und ist zudem Influencerin und Fitnesstrainerin. Die ursprünglich aus Bremen stammende Prominente, die zuvor mit Andrej Mangold (34) liiert war, ist aktuell mit dem Sänger Darius Zander (37) zusammen. Die TV-Persönlichkeit lässt ihre Fans mit ihren Postings auf ihrer Social-Media-Plattform auf Instagram in regelmäßigen Abständen an ihrem Alltag und ihrer Karriere teilhaben. 
 
Pünktlich zu den Weihnachtsfeiertagen teilte sie nun zwei sinnliche Bilder von sich, auf denen sie freizügig mit nacktem Oberkörper posiert. Auf den Fotos bedeckt sie ihre Oberweite nur mit ihren Händen und Armen und ist dabei zu sehen, wie sie mit nachdenklichem Blick in die Ferne schaut.

Auf die sinnlichen Bilder wurde auch Sänger und Influencer Henning Merten (31) aufmerksam, der Jenny wegen ihres freizügigen Postings gleich etwas ärgerte. Der Star reagierte darauf, dass die Schönheit viel Haut zeigte und kommentierte witzelnd: „Du wirst krank / Zieh‘ dir was an.“ Die Bremerin nahm den Kommentar des Künstlers mit Humor und kommentierte seine Nachricht mit zwei lachenden Emojis.  

Jennifer Langes Follower sind begeistert über das Posting

Das freizügige Posting der Influencerin fiel nicht nur dem Sänger auf, sondern löste auch zahlreiche positive Reaktionen bei den Fans der Schönheit aus. So kommentierten ihre Follower unter anderem, dass sie die beiden sinnlichen Bilder wunderschön finden würden. Ein User verkündete: „Sie ist wunderschön.“ Und eine andere Followerin schrieb: „Wow! Du bist mein Guru. Mehr kann ich nicht mehr dazu sagen.“ Scheint also ganz so, als ob die freizügigen Fotos der Influencerin bei ihren Anhängern besonders gut ankamen!

Auch interessant

Kommentare