1. extratipp.com
  2. #Stars

Jasmin Herren gesteht: Sie hat mit Willis Tod gerechnet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sarah Wolzen

Willi und Jasmin Herren
Sie habe bereits mit dem Tod ihres Mannes gerechnet, verrät Jasmin Herren © IMAGO / Chris Emil Janßen

Jasmin Herren meldet sich mit einer überraschenden Aussage zurück. Sie habe mit dem Tod ihres Mannes Willi gerechnet, so die Sängerin.

Köln - Die Schlagzeilen um Jasmin Herren (42) reißen aktuell nicht ab. Hatte die Witwe von Willi Herren (✝45) kürzlich erst mit der Aussage für Furore gesorgt, dass die Trennung von ihrem Mann gar nicht echt gewesen sei, kommt nun der nächste Kracher. Jasmin verrät, dass sie mit dem Tod Willis bereits gerechnet habe.

Jasmin Herren: Willi wusste, dass er sein Leben riskiert

Willi Herrens Tod am 20. April 2021 kommt für viele zwar überraschend, doch nicht unbedingt unerwartet. „Wenn ich ehrlich bin, habe ich immer ein bisschen in meinem Hinterkopf gehabt, dass das vielleicht irgendwann passieren kann“, verrät gegenüber red. So offen wie nie spricht sie über den tragischen Tod ihres Mannes. Seine Tablettensucht habe Willi das Leben gekostet, so Jasmin.

„Wir haben definitiv offen darüber gesprochen, dass er sein Leben riskiert, wenn er so weitermacht“ erklärt die 42-Jährige. „Ja, ich weiß, du hast recht“, sei Willis stets gleichlautende Reaktion gewesen. Hinzu kommen Probleme mit Willis Herzen. Seit Ende 2020 habe er davon gewusst, so Jasmin. „Er hatte die ganze Zeit ein Blutdruckmessgerät da, was er einfach nicht verwendet hat.“ Eine gefährliche Mischung, die dem beliebten Entertainer scheinbar das Leben gekostet hat.

Auch interessant

Kommentare