1. extratipp.com
  2. Stars

„Ich habe tierische Angst“: Anne Wünsche bangt um ihr drittes Baby

Erstellt:

Kommentare

Anne Wünsche macht sich Sorgen um ihr Baby
Anne Wünsche macht sich Sorgen um ihr Baby © Screenshot Instagram: anne_wuensche

Für alle Anne Wünsche-Fans und natürlich für sie selbst gab es vor kurzer Zeit super Nachrichten: Sie ist von ihrem aktuellen Freund Karim schwanger. Die beiden erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Die zweifache Mutter hat nun jedoch große Angst um ihr ungeborenes Baby.

Berlin - Anne Wünsche wurde mit „Berlin Tag&Nacht“ bekannt. Seit dem Ausstieg nimmt sie ihre Fans mit auf die Reise durch ihr Leben. Auf Instagram berichtet sie stets Neues aus dem Alltag und vermarktet dort auch bestimmte Produkte. Die 30-Jährige ist nun zum dritten Mal schwanger. Glauben kann sie es allerdings immer noch nicht. Anne Wünsche hat große Ängste, ihr Baby zu verlieren. 

„Ich habe tierische Angst, mein Baby zu verlieren“

In einer neuen Instagram-Story gibt die Influencerin offen zu: „Ich habe tierische Angst, mein Baby zu verlieren.“ Da sie sich noch in den ersten Wochen ihrer Schwangerschaft befindet, hat sie stets Angst, ihre Periode doch noch zu bekommen. Sie kann es einfach nicht realisieren, dass ihre beiden Töchter ein Geschwisterchen bekommen werden. Für Karim und Anne bricht ein neuer Lebensabschnitt an. Das Paar möchte nun auch zusammenziehen. Selbst davor fürchtet sich die zweifache Mutter etwas. 

Authentizität pur bei Anne Wünsche 

Auf Instagram teilt sie ständig die News mit ihren Fans und spricht offen über Zweifel und Ängste. Dafür wird sie von den Follower so sehr geliebt. Sogar den Schwangerschaftstest, welchen sie aus Sicherheitsgründen mehrfach wiederholte, zeigte sie ihren Fans live. Auch die beiden Töchter der jungen Mutter sind in den Videos zu sehen. Privatsphäre gibt es im Hause Wünsche kaum. Die Fans bestärken Anne Wünsche nun: „Doch, du bist schwanger“ oder „Du kannst dir sicher sein, alles wird gut. Wir freuen uns auf das Baby.“

Auch interessant

Kommentare