1. extratipp.com
  2. Stars

„Hut ab für den Mut“: GNTM-Lucy offen über Intimität nach Geschlechtsumwandlung

Erstellt:

Kommentare

Lucy Hellenbrecht mit ihrem Freund, und nach einer OP
Lucy ist für viele ein Vorbild: Sie spricht ganz offen über ihre geschlechtsangleichende Operation und das Gefühl danach. © Instagram/Lucy Hellenbrecht

GNTM-Lucy beweist großen Mut. Sie spricht nun offen und ehrlich über Intimität nach ihrer Geschlechtsumwandlung.

Kassel – Lucy Hellenbrecht (22) schaffte es bei Germany’s Next Topmodel 2020 in die Top 10. Vor einigen Monaten hat sich die 22-Jährige einem aufwändigen medizinischen Eingriff unterzogen. Das war notwendig für Ihr persönliches Glück. Das Trans-Model hat Anfang des Jahres eine geschlechtsangleichende Operation machen lassen. Inzwischen sind die OP-Wunden gut verheilt.

Die Ex-GNTM-Kandidatin konnte ihr sexuelles Empfinden bereits neu entdecken. Doch wie fühlt sich denn ein Orgasmus für Lucy jetzt an? Lucy hat einige Details dazu verraten. „Ich kann aus meiner Perspektive sagen, dass ich jetzt ein deutlich anderes Intimitätsgefühl habe – und auch ein deutlich anderes Erregungsgefühl“, erklärte Lucy mit ehrlichen Worten im Interview mit Promiflash. 

Nach der Operation hat sie sich mit ihrer Ärztin, ihrer Schwester und einigen Freundinnen über ihre intimen Empfindungen ausgetauscht und kam zu einer erfreulichen Erkenntnis. „Ich kann wirklich sagen, dass es dem Gefühl, das eine biologische Frau empfindet, sehr nahekommt“, stellt das Model fest. 

Kommentare auf Facebook
Fans geben Lucy auf Facebook Zuspruch © Screenshots/Facebook

Sex wie eine biologische Frau

Auch Lucys neuer Partner Nikita Vdovicenko teilt seine Meinung. Er merke beim Sex keinen Unterschied zum Geschlechtsverkehr mit einer biologischen Frau. Der nebenberufliche Fotograf verdeutlicht: „Als wir uns dann nähergekommen sind, wäre ich niemals darauf gekommen“. Die Fans bewundern Lucy für Ihre Offenheit und teilen das auch in sozialen Netzwerken: „Sehr gut! Über so was muss geredet werden! Wenn es irgendwann normal werden soll, dann muss man aufklären und es gehört halt nun mal dazu! Hut ab für den Mut“. Wie finden es gut, dass Lucy so viel Zuspruch findet. Mit der ein oder andere kritische Stimme muss die 22-Jährige wohl noch umgehen. Aber mit so viel Mut schafft sie das mit links! Weiter so! 

Auch interessant

Kommentare