Bekannt durch „Love Island“

Henrik Stoltenberg: Alle Infos zum Reality-TV-Star

Henrik Stoltenberg am Strand
+
Reality-TV-Star Henrik Stoltenberg wurde durch die Sendung „Love Island“ (RTL2) bekannt.

Der Reality-Star Henrik Stoltenberg wurde über die Teilnahme an der Kuppel-Show „Love Island“ (RTL2) im Jahr 2020 bekannt. Alle Informationen zu dem TV-Star gibt es hier.

Köln - Henrik Stoltenberg (24) war im Jahr 2020 in der Sendung „Love Island“ (RTL2) auf der Suche nach der großen Liebe. Fündig wurde er zwar nicht, dafür ist er seit der Teilnahme ein bekannter Reality-TV-Star. Seitdem sorgte er für den ein oder anderen Skandal.

Henrik Stoltenberg: Teilnahme an Love Island (RTL2)

Henrik Stoltenberg wurde über die Teilnahme an der Kuppelsendung „Love Island“ (RTL2) als Reality-TV-Star bekannt.

Henrik Stoltenberg wurde am 8. Oktober 1996 geboren. Er lebt in Köln und ist neben der Kamera als Ernährungs- und Personal Coach sowie als Student eingeschrieben. Er ist der Enkel des früheren Politikers Gerhard Stoltenberg, der 2001 gestorben ist. Obwohl seine Familie nicht wollte, dass Henrik Stoltenberg an einer Reality-TV Sendung teilnimmt und sein Familienname dadurch im TV negativ dargestellt wird, war Henrik Stoltenberg 2020 in der Sendung „Love Island“ (RTL2) dabei. In der Sendung mit Moderatorin Jana Ina Zarrella (44) verliebte sich Henrik Stoltenberg in die Teilnehmerin Sandra Janina (21). Die Liebe war aber nur von kurzer Dauer und bereits kurz nach der Show gaben die beiden ihre Trennung bekannt.

+++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.+++

Henrik Stoltenberg: Trennung von Sandra Janina inklusive öffentlicher Schlammschlacht

Auf die Trennung von Sandra Janina folgte eine öffentlich ausgetragene Schlammschlacht auf Social Media. Henrik Stoltenberg soll Sandra Janina nach der Sendung einfach geghosted haben. Diese veröffentlichte daraufhin ein Video, indem sie die Trennung bekannt gab. Henrik Stoltenberg reagierte auf dieses Video zunächst mit einem Statement zu der Trennung. Wenig später veröffentlichte er erneut ein Video, indem er das Trennungsvideo von Sandra Janina parodiert.

In einem Instagram Video macht sich Love Island Teilnehmer Henrik Stoltenberg zusammen mit fünf Frauen über das Trennungsvideo von seiner Ex-Freundin Sandra Janina lustig

In dem Video von Henrik Stoltenberg ist er mit fünf Frauen zu sehen, die sich über das Trennungsvideo von Sandra Janina lustig machen. Besonders pikant: Unter den fünf Frauen ist „Köln 50667“ Schauspielerin - die heutige Freundin von Henrik Stoltenberg, Paulina Ljubas (24). Die beiden gaben Anfang Dezember über Instagram bekannt, ein Paar zu sein.

Henrik Stoltenberg: Eklat um Teilnahme an Promis unter Palmen (Sat.1)

Nach der Teilnahme an Love Island 2020 folgte für Henrik Stoltenberg direkt die nächste Teilnahme an einem Reality-TV-Format. Er war Kandidat in der Sendung „Promis unter Palmen“ (Sat.1). Allerdings war diese Sendung für ihn noch weniger erfolgreich, als die Teilnahme an Love Island. Wie bild.de (hinter der Bezahlschranke) berichtet, musste Henrik Stoltenberg nach nur zwei Tagen die Dreharbeiten unfreiwillig verlassen. Grund dafür soll ein Streit mit einer anderen Kandidatin, Melanie Müller (32), gewesen sein. Bereits vor ihm musste der Kandidat Chris Töpperwien (47), ebenfalls wegen eines Streits mit Melanie Müller, die Aufzeichnungen frühzeitig verlassen.

Der Sender Sat.1 überlegt nun, Henrik Stoltenberg und Chris Töpperwien von allen weiteren Dreharbeiten auszuschließen. Dazu würde dann auch das große Finale gehören, bei dem normalerweise alle ausgeschiedenen Kandidaten noch einmal zu sehen sind. Aber nach dem Mobbing-Skandal in der Sendung Promis unter Palmen im vergangenen Jahr möchte der Sender wohl kein Risiko eingehen. Denn damals musste eine Sendung wegen eines Mobbing-Vorfalls nachträglich aus der Mediathek genommen werden. Vermutlich wird dieser Skandal Henrik Stoltenberg aber nicht davon abhalten auch in Zukunft an Reality-TV-Shows teilzunehmen - vorausgesetzt ein Sender möchte ihn überhaupt noch im Programm haben.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare