40. Geburtstag

Harry Potter-Star Daniel Radcliffe will ein eigenes Drehbuch schreiben

  • Chiara Kaldenbach
    vonChiara Kaldenbach
    schließen

Harry Potter feiert heute seinen 40. Geburtstag. Und auch die Schauspieler des Films Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint haben sich verändert. So setzt der Harry Potter-Star sich hohe Ziele für die Zukunft.

London - Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint wurden über Nacht zu Stars. Mittlerweile kennt die drei Harry Potter-Schauspieler die ganze Welt. Doch nicht nur Harry Potter, der heute 40 Jahre alt wird, hat sich verändert, sondern auch die Schauspieler des Films.

Daniel Radcliffe spielte den Zauberlehrling Harry Potter

Vor 19 Jahren sah man Harry Potter, Hermine Granger und Weasley erstmals in „Harry Potter und der Stein der Weisen“. Auch nach dem Filmerfolg sind die drei nie von der Bildfläche verschwunden. Trotzdem sind, heute die jungen Schauspieler kaum mehr wiederzuerkennen. Harry Potter, Hermine Granger und Weasley sind älter geworden und haben sich weiterentwickelt.

So will Harry Potter Schauspieler Daniel Radcliffe in Zukunft noch ein Drehbuch schreiben und bei einem Film Regie führen. Das sagte der 31-jähre Schauspieler bei einem RND-Interview. Hermine Schauspielerin Emma Watson setzt sich heute für Frauenrechte ein. Und Weasley Schauspieler, bleibt am liebsten ganz privat. Was aber alle drei gemeinsam haben: Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint gehen weiter ihrer Schauspiel-Leidenschaft nach und sind immer wieder in sämtlichen Filmen zu sehen. Ihr Privatleben halten die Harry Potter-Stars aber am liebsten bedeckt.

Rubriklistenbild: © Stefan Rousseau

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare