GZSZ-Bekanntheit

GZSZ (RTL): Jasmin Tawil über ihre Vergangenheit aus - "Habe mein Herz brechen gehört"

GZSZ-Schauspielerin Jasmin Tawil ist vor Kurzem erst nach Brandenburg zurückgekehrt. Nachdem sie längere Zeit auf Hawaii lebte, packte sie jetzt in einem Interview über ihre Vergangenheit aus.

  • GZSZ ist eine erfolgreiche Daily-Soap
  • Jasmin Tawil war bis 2008 Teil der RTL-Produktion
  • Jetzt enthüllte Jasmin Tawil Details über ihre Vergangenheit auf Hawaii

Brandenburg - Die Daily-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (GZSZ) ist das bekannteste Format ihres Genres und begeistert bereits seit 1992 zahlreiche RTL-Zuschauer. Die Popularität der TV-Sendung verhalf so manchen Darstellern zu nationaler Bekanntheit. So auch der GZSZ-Schauspielerin Jasmin Tawil (37) Die ehemalige RTL-Darstellerin war bis 2014 mit Adel Tawil (41) liiert. Die Schauspielerin und der Sänger galten als das absolute Traumpaar, dann folgte die tränenreiche Trennung. 

Nach ihrer Flucht nach Hawaii vor zwei Jahren kehrte Jasmin Tawil nun vor Kurzem wieder nach Deutschland zurück. Wie es ihr erging enthüllte sie nun einem exklusiven Interview.

GZSZ: Jasmin Tawils Neustart in Hawaii wurde zum Fiasko

Seit der Trennung von Adel Tawil vor fünf Jahren und Jasmin Tawils darauffolgenden Umzug nach Hawaii ging bei der 37-Jährigen so einiges schief. Für sie ging damals eine Welt unter: "Ich hatte wirklich ein gebrochenes Herz. Ich habe mein Herz brechen gehört. Es hat wirklich wehgetan. Ich musste das einfach heilen." Zuerst galt sie als vermisst, dann tauchte sie wieder auf, berichtete von ihrer Obdachlosigkeit und lebte von der Hand in den Mund. Aufgegeben hat die ehemalige GZSZ-Schauspielerin aber nie.

Jasmin und Adel Tawil 2010 bei einem Event

Ganz im Gegenteil. Vor einiger Zeit erreichte eine freudige Nachricht die GZSZ-Fangemeinde: Jasmin Tawil ist Mutter geworden. Die RTL-Darstellerin hatte wohl ihr Glück auf Hawaii gefunden und brachte dort Sohn Ocean Malik zur Welt. Doch das alles nicht so rosig war, wie es zunächst erschien, ließ die Schauspielerin jetzt im Exklusiv-Interview mit express.de durchblicken.

GZSZ: Jasmin Tawil enthüllt Details aus ihrer Vergangenheit

Im Express-Interview verrät Jasmin Tawil vor allem Details in Bezug auf Sohn Ocean und dessen Vater. Wie die GZSZ-Schauspielerin erzählt, hat sie noch Kontakt zu dem 29 Jahre jüngeren Vater von Ocean: "Wir sind gute Freunde. Er plant auch, dieses Jahr noch mit seiner Mutter nach Deutschland zu kommen. Er hat bereits einen Sohn – Ocean hat also einen Halbbruder. Aber auch von dessen Mutter lebt er getrennt."

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Fresh Air. #mamaland

Ein Beitrag geteilt von Jasmin Tawil 🌅 (@jasmintawil) am

Die Zeit in Hawaii war hart für Jasmin Tawil und bestärkte die GZSZ-Schauspielerin in ihrem Entschluss nach Deutschland zurückzukehren: "In Amerika hatte ich keine Chance. Ich habe im Hotel geputzt. In Deutschland habe ich eine Chance, eine finanzielle Basis zu haben." 

Die Rückkehr nach Deutschland war ein dringlicher Wunsch, jedoch fehlte der RTL-Darstellerin das Geld. Durch die Corona-Krise wurde Jasmin Tawil schließlich mit ihrem Sohn per Rückholflieger zurück nach Deutschland geholt: "Es gab auch niemanden, den ich um Geld hätte fragen können. Das fällt mir auch schwer, weil ich eine sehr stolze Frau bin. (..) Corona war für mich in der Hinsicht also ein Glücksfall."

GZSZ: Die Schauspielerin spricht über ihre Zukunftspläne

Für die Zukunft soll es jetzt nur noch bergauf gehen. Jasmin Tawil möchte auf der Bühne performen und ihre Songs präsentieren: "Ich möchte auch gerne Kooperationen mit anderen Künstlern machen. Ich habe Bock auf Features, Bock mein englisches Album fertig zu stellen." Mit Aussicht auf den "American Dream" ging die GZSZ-Schauspielerin in die USA, jetzt möchte sie sich dem "German Dream" widmen.

Für die Zukunft träumt Jasmin Tawil außerdem von fünf Kindern: "Ich liebe Kinder. Ich habe ja auch keine Geschwister. Ich habe mich mein ganzes Leben schon so alleine gefühlt. Das, was Ocean jetzt in mir weckt, macht mich einfach glücklich. Diese Liebe kannst du mit Geld nicht bezahlen."

Wir wünschen der ehemaligen GZSZ-Darstellerin viel Glück und Erfolg.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare