Schlauer als Jauch?

Günther Jauch gar nicht so schlau - Evelyn Burdecki demütigt „Wer wird Millionär“-Moderator

Evelyn Burdecki und Günter Jauch am set von RTL-Show „Bin ich schlauer als...?“
+
Günther Jauch nimmt Evelyn Burdecki die Angst

Am 12. Februar startet die neue RTL-Show „Bin ich schlauer als Evelyn Burdecki?“. In der Vorschau konnte man bereits einiges erfahren - vielleicht ist Günther Jauch gar nicht so schlau.

Köln - Wie bereitet man sich am besten auf eine Quizshow vor? Richtig. Joggen, viel Wasser trinken und Schokolade essen. Genau so bereitet sich nämlich Kandidatin und „Dschungelkönigin 2019“ Evelyn Burdecki (32) auf die neue RTL-Show „Bin ich schlauer als Evelyn Burdecki?“ vor, die von keinem Geringeren als „Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch (64) höchstpersönlich moderiert wird. Evelyn Burdeckis Rategegner sind Caroline Frier (38), Pierre M. Krause (44) und Daniel Donskoy (31).

Ist Evelyn Burdecki schlauer als Sie?

Das TV-Format hat einen immer-wechselnden Titel, denn in der nächsten Folge testen die Kandidaten und Zuschauer, ob sie schlauer als Peter Kloeppel sind, also ändert sich der Titel der Sendung, ähnlich wie bei Joko Winterscheids Show „Wer stiehlt mir die Show“, jede Woche. Am 19. Februar heißt die RTL-Show dann „Bin ich schlauer als Peter Kloeppel?“. Die Rategegner der Folge sind Panagiota Petridou, Uwe Ochsenknecht und Chris Tall.

In einem Interview zur Show verriet die „Dschungelkönigin 2019“, sie habe keine Angst sich zu blamieren denn sie vertraut ihren Menschenkenntnissen und ihrem Bauchgefühl. Ihre emotionale Intelligenz soll ihr dabei helfen ihr erlerntes Schulwissen zu verbessern.

Evelyn Burdecki: Angst vor einer Blamage bei Günther Jauch?

Evelyn Burdecki hat keine Angst vor Blamage

Die Ex-Dschungelkönigin verrät sie habe keine Angst vor einer Blamage denn Günther Jauch nahm ihr jegliche Angst als sie 2019 „Bin ich schlauer als Günther Jauch?“ gesehen hatte. Wer sich erinnert, hat der „Wer wird Millionär“-Moderator 2019 keine herausragende Leistung bewiesen (Lesen Sie hier: "Wer wird Millionär?" (RTL): Von Nullnummern bis hin zu Millionen-Gewinnern bei Günther Jauch).

2019 hatte er einen schlechten Tag und war absoluter Durchschnitt und nur schlauer als 49 Prozent der Leute, also 51 Prozent waren schlauer als er.

Evelyn Burdecki im RTL-Interview

Evelyn Burdeckis Stärke ist definitiv ihr Mundwerk, auch wenn nicht alles was rauskommt besonders schlau klingt. Dies bestätigte die 32-jährige Ex-Dschungelkönigin im Interview. Sie hofft, dass besonders wenige Mathematikfragen drankommen denn Mathe und sie seien keine Freunde.

Wir sind alles nur Menschen und keiner ist perfekt.

Evelyn Burdecki im RTL Interview

Mit einem gut gelüfteten Gehirn und emotionaler Intelligenz ist Evelyn Burdecki bereit für die Show und will am 12. Februar ihr Wissen beweisen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare