1. extratipp.com
  2. Stars

„Grauenhaft“: Elon Musks Sohn nennt Mutter nicht „Mama“, sondern beim Vornamen

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

„Grauenhaft“: Elon Musks Sohn nennt Mutter nicht „Mama“, sondern beim Vornamen
„Grauenhaft“: Elon Musks Sohn nennt Mutter nicht „Mama“, sondern beim Vornamen © picture alliance/dpa/4ad/Beggars Group/Indigo/Screenshot/Instagram/elonofficiall

Innerhalb eines Interviews enthüllte Grimes, die Ex von Elon Musk, dass ihr Sohn sie nicht „Mama“ nennen würde. Für viele Fans ist diese Erkenntnis einfach nur „grauenhaft“.

Während etliche Kinder ihre Eltern nur mit „Mama“ und „Papa“ ansprechen und deshalb manchmal sogar vergessen, wie sie mit Vornamen heißen, scheint es bei Musikerin Grimes (33) anders abzulaufen. Innerhalb eines Interviews enthüllte sie nun, dass ihr Sohn sie nicht mit „Mama“ anspricht. „Grauenhaft“, wie etliche Fans finden.

Grimes Sohn spricht sie mit dem Vornamen an - Fans entsetzt

Im Vergangenen Jahr sind Grimes und ihr Ex-Partner Elon Musk (50) Eltern eines kleinen Sohnes geworden. Dabei sorgte besonders der Name ihres Babys für Aufsehen. Ausgefallene Namen sind in der Welt der Stars zwar keine Seltenheit, aber die beiden toppten alles. So nannten sie ihren Kleinen X Æ A-II, kurz einfach X und trafen damit so gar nicht den Geschmack ihrer Fans.

Nun sorgt der Sohn der beiden erneut für große Verwirrung bei ihren Followern. Gegenüber Vogue enthüllte die Musikern, die mit bürgerlichem Namen Claire Boucher heißt, dass ihr Baby sie mit dem Vornamen ansprechen würde. „Es ist komisch, weil X mich ‚Claire‘ nennt, aber er sagt nicht ‚Mama‘. Vielleicht merkt er, dass ich eine Abneigung gegen das Wort ‚Mutter‘ habe. Ich weiß nicht mal, warum ich es nicht mag. Ich habe Respekt davor. Ich kann mich komischerweise nur nicht damit identifizieren“, gesteht sie in einem Video der Zeitschrift Vogue.

Fans können nicht verstehen, warum der Sohn der Musikerin nicht „Mama“ zu ihr sagt
Fans können nicht verstehen, warum der Sohn der Musikerin nicht „Mama“ zu ihr sagt © Facebook

Ob dies auch für Papa Elon Musk gilt, bleibt dabei unklar. Dennoch erregt das Statement im Netz massig Aufsehen. „Einfach grauenhaft, was die Eltern dem Kind angetan haben. Es gibt und gab bestimmt Spott für den Jungen“, kommentiert ein Facebook-Nutzer das Statement. „Meine Kinder selbst würden es befremdlich finden, mich auf einmal mit Vorname anzusprechen“, schaltet sich eine andere ein. Während ein dritter meint: „Wenn ich diesen Vornamen hätte, würde ich meine Mutter noch nicht mal mehr ansprechen, nur noch über einen Anwalt.“

Auch interessant

Kommentare