1. extratipp.com
  2. #Stars

Goodbye Deutschland (Vox): Daniela Katzenberger - wahrer Grund für Instagram-Pause enthüllt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

„Goodbye Deutschland“-Auswanderin Daniela Katzenberger nahm sich für einige Wochen eine Instagram-Auszeit. Nun ist „die Katze“ wieder zurück und verrät in ihrer Instagram-Story den wahren Grund für ihre Social-Media-Pause. Es hat mit Hater-Kommentaren zu tun.

Mallorca - Daniela Katzenberger, die durch ihre Auswanderung bei „Goodbye Deutschland“ (Vox) bekannt wurde, verkündete am 22. Juli auf Instagram: Ich bin dann mal weg. Einige Wochen hörte man in den sozialen Medien nichts mehr von der Kult-Blondine, dabei hält sie ihre Follower normalerweise regelmäßig in ihren Storys auf dem Laufenden. Vor wenigen Tagen meldete sich die 33-Jährige dann endlich auf Instagram zurück und gab den wahren Grund für ihre Social-Media-Pause bekannt.

Deswegen nahm sich „Goodbye Deutschland“-Star Daniela Katzenberger eine Instagram-Pause

Vor zwei Tagen, am 06. August meldete sich die sympathische Ludwigshafenerin auf Instagram zurück und erzählte in ihrer Story, warum sie die Pause dringend nötig gehabt hätte. Bei Daniela Katzenberger sei ganz einfach privat so viel liegen geblieben, für das sie nie Zeit gefunden hatte. Über die letzten eineinhalb bis zwei Jahre habe die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin, habe sich bei ihr einiges angestaut, um das sich Daniela Katzenberger endlich kümmern wollte.

Auch mit ihrer Familie - mit Mann Lucas Cordalis und Töchterchen Sophia - wollte die 33-Jährige wieder mehr Zeit verbringen. „Die Katze“ war zuletzt schwer beschäftigt mit der Veröffentlichung ihres neuen Buchs, mit Interviews und TV-Auftritten, sodass sie sich einfach mal wieder mit ihrer Familie zurückziehen wollte.

„Goodbye Deutschland“-Star Daniela Katzenberger: Es steckt noch mehr hinter der Instagram-Pause

Allerding ist das nicht der einzige Grund für ihre Social-Media-Pause - es steckt noch mehr hinter ihrer Auszeit, wie die Kult-Blondine nun verriet. Scheinbar machen die Hater-Kommentare auf Instagram der Wahl-Mallorquinerin ganz schön zu schaffen, obwohl die meisten ihrer Follower „sehr lieb“ seien und Daniela Katzenberger sie vermisst habe, seien eben auch ganz andere Menschen im sozialen Netzwerk unterwegs.

Tausendfach erreichen den „Goodbye Deutschland“-Star Nachrichten wie „bitte lass dir deine widerwärtigen Zähne machen“ oder „wenn ich so fett wäre wie du, würde ich mich umbringen“. Normalerweise ignoriert die taffe TV-Auswanderin solche Nachrichten, doch zurzeit habe sie damit Schwierigkeiten gehabt: „Wenn das dann in so einer Phase passiert, wo man sowieso gerade ein bisschen ausgepowert ist oder etwas Zeit für sich braucht, dann besteht so ein bisschen die Gefahr, dass man sich das mehr zu Herzen nimmt“.

Aus diesem Grund habe Daniela Katzenberger die App sogar von ihrem Handy gelöscht, um nicht in Versuchung zu kommen, doch mal auf Instagram vorbeizuschauen.

Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis singen vor einer Holzhütte
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis bei „Schlager, Stars & Sternchen“ © Screenshot/Das Erste

Auch interessant

Kommentare