Beliebte Auswanderer

Goodbye Deutschland (Vox): Manu und Konny Reimann nehmen total ab - und haben nun grandiose Idee

Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Manu Reimann hat 17 Kilogramm abgenommen und hat jetzt eine grandiose Idee, wie sie ihren Abehm-Erfolg teilen kann.

Hawaii - Keine Auswanderer-Familie ist in Deutschland so bekannt, wie die Reimanns. Vor mittlerweile mehr als 15 Jahre wanderten Konny und Manu Reimann mit ihren Kindern Jason und Janina nach Texas (USA) aus. Heute haben ihre beiden Kinder jeweils eine eigene Familie und leben weiterhin in den USA, während Konny und Manu sich auf Hawaii ein neues Zuhause aufgebaut haben. Zuletzt hat sich das „Goodbye Deutschland“-Paar äußerlich verändert und zusammen 30 Kilo abgenommen. Nun haben die Auswanderer eine grandiose Idee.

Manuela und Konny Reimann sind unter anderem durch „Goodbye Deutschland“ bekannt geworden.

„Goodbye Deutschland“-Auswanderer Konny und Manu haben 30 Kilo abgenommen

In einer älteren Folge von „Die Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben“ teilten Manu und Konny Reimann ihre Tipps zum Abnehmen. Manu und Konny haben im Neuseeland-Urlaub extrem zugenommen und sich in ihrer eigenen Haut „nicht mehr wohlgefühlt“. Manu hat mittlerweile 17 Kilogramm abgenommen und Konny 15 Kilo. Auch der oft gefürchtete Jojo-Effekt ist bei den Auswanderern von „Goodbye Deutschland“ (Vox) ausgeblieben. Neben Sport haben Manu und Konny vor allem ihre Ernährung umgestellt.

Manu und Konny Reimann (Goodbye Deutschland) verraten Abnehm-Tipps

„Ich esse kein Fleisch mehr aber esse noch Fisch“, erklärte Manu (Alle Sendetermine von „Goodbye Deutschland“) damals im TV. Zudem esse sie keine Milchprodukte mehr, nur ab un dzu man ein Stückchen Käse. „Und ich vermeide raffinierten Zucker so weit ich kann. Das hat richtig was ausgemacht“, stellt die zweifache Mutter fest. Die Ergebnisse gab es bereits nach acht Wochen. Nachdem Konny und Manu Reimann durch ihre Selbstdisziplin so viel abgenommen haben, haben sie nun eine grandiose Idee: Sie geben ihre Weisheit weiter.

Goodbye Deutschland: Manu und Konny fühlen sich wohl - und haben grandiose Idee

„Mein Gewicht halte ich jetzt seit über 18 Monaten“, erzählt Manu Reimann stolz in ihrer Story auf Instagram. „Inzwischen habe ich eine Gruppe gegründet und ich möchte euch gerne eine weitere Erfolgsgeschichte zeigen“, hört man den „Goodbye Deutschland“-Star (Diese Auswanderer sind gnadenlos gescheitert) sagen. Sie zeigt anschließend ein Foto einer Frau, die 22 Kilo verloren hat. Wer sich für die Diät der Reimanns interessiert, kann Manu eine Mail schreiben. Für viele Fans sicherlich eine tolle Idee, um mit der Auswanderin in Kontakt zu kommen und sich auf Dauer im eigenen Körper wohl zu fühlen. „Die Mails landen auch nur bei mir auf dem Schreibtisch und nur ich beantworte sie“, versichert Manu Reimann zudem.

Rubriklistenbild: © Instagram/manuelareimann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare