Liebes-Krise?

Goodbye Deutschland: Danni Büchner erteilt Ennesto Monte harte Abfuhr - in aller Öffentlichkeit

Danni Büchner und Ennesto Monte sind seit einigen Monaten zusammen. Doch nun erteilt die „Goodbye Deutschland“-Bekanntheit ihrem Freund in aller Öffentlichkeit eine harte Abfuhr.

Mallorca - Danni Büchner (42) ist eines der bekanntesten Gesichter der Auswanderer-Doku „Goodbye Deutschland“ auf Vox. Lernte man die 42-Jährige noch an der Seite des mittlerweile verstorbenen Jens Büchners kennen, ist die ehemalige Dschungelcamp-Bewohnerin heute mit dem Reality-TV-Star Ennesto Monté (45) zusammen. Doch ihrem Freund erteilt Danni Büchner nun eine harte Abfuhr - und das auch noch in aller Öffentlichkeit.

„Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner musste viel Kritik einstecken

Die Beziehung von Ennesto Monté und Danni Büchner stand von der ersten Sekunde an unter strenger Beobachtung der Öffentlichkeit. Nachdem die fünffache Mama einen Tag nach dem Todestag ihres verstorbenen Mannes Jens Büchner (49) das erste Kuss-Foto mit Ennesto Monté geteilt hatte, schienen viele Fans der Witwe ihr neues Liebes-Glück nicht zu gönnen. Fiese Kommentare auf Instagram sowie den Vorwurf der „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Krümel, dass sich Jens bei diesen Nachrichten im Grab umdrehen würde, musste Danni Büchner einstecken.

Fake oder Nicht? Danni und Ennesto sprechen über ihre Beziehung.

„Goodbye Deutschland“-Bekanntheit Danni Büchner und Ennesto Monté planen Zukunft

Trotz allem scheinen Ennesto Monté und Danni Büchner ihr Glück jedoch in vollen Zügen zu genießen. Sogar eine gemeinsame Zukunft ist bereits geplant: Der Reality-TV-Star, der unter anderem bei „Promis unter Palmen“ zu sehen war, will zu Daniela Büchner nach Mallorca ziehen. Immerhin lebt die zweifache Witwe dort mit ihren fünf Kindern, darunter auch die Zwillinge von ihr und Jens Büchner. Auf Instagram verriet die neue Liebe von „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner sogar, dass sich die beiden ein gemeinsames Haus kaufen wollen.

Bittere Abfuhr von Danni Büchner an Ennesto Monté in aller Öffentlichkeit

Umso größer dürfte die Verwirrung um einen Beitrag auf dem Instagram-Profil von Danni sein. Die 42-Jährige erteilte Ennesto Monté eine harte Abfuhr - und das in aller Öffentlichkeit. Auf die Frage, ob sie sich nochmal vorstellen könnte, zu heiraten, antwortet sie ganz klar: „Nein!“ Obwohl diese Abfuhr im ersten Moment ziemlich hart klingt, scheint Ennesto mit dieser Entscheidung nicht so ein Problem zu haben. Vor einiger Zeit sagte er selbst: „Wir wollen nicht heiraten und auch keine eigenen Kinder.

Danni Büchner will ihren Ennesto Monté wohl nicht heiraten.

.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare